Gehaltsvergleich

Konditormeister/in in Frankfurt am Main

Der Konditormeister bzw. die Konditormeisterin arbeitet als Leiter der Patisserie-Abteilung in großen Hotels und Restaurants, selbstständig in der eigenen Konditorei oder in der Lebensmittelindustrie. Der Konditormeister bzw. die Konditormeisterin übernimmt Fach- und Führungsaufgaben. Seine fachliche Qualifikation ist bei der Auswahl der Rohstoffe für die Zusammensetzung der Erzeugnisse von Bedeutung. Er berechnet Kennzahlen wie etwa die Garzeit. Bei der Bedienung und Einstellung von Back-, Rühr- und Knetmaschinen ist zudem sein technisches Wissen gefragt. Managementqualitäten benötigen Konditormeister ebenso. Sie tragen Personalverantwortung bei der betrieblichen Aus- und Weiterbildung oder bei der Koordination der Arbeitsabläufe. Als Qualitätsmanager stellen sie sicher, dass die Produkte den Anforderungen gerecht werden. Ein selbstständiger Konditor muss sich zudem um Marketing, Finanzierung und Einkauf kümmern. Es erfordert Verhandlungsfähigkeiten, mit Kreditinstituten und Lieferanten günstige Konditionen auszuhandeln. Bei der Gewinnung von Kunden und der Positionierung des Betriebs ist es wichtig, einen Überblick über das Marktgeschehen zu haben. Kreativ tätig wird der Konditormeister bzw. die Konditormeisterin z. B. bei der Gestaltung besonders kunstvoller Backwaren, was aufgrund des erforderlichen fachlichen Könnens von ihm persönlich übernommen wird.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Konditormeister/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Konditormeister/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.995,32 2.975,61 2.456,32
Netto 1.313,89 2.123,40 1.625,09
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad König 47,7 952,38 2.285,71 1.534,26 12
Kelsterbach 12,1 3.300,00 3.575,00 3.437,50 4
Alken, Mosel 89,2 2.200,00 3.000,00 2.520,83 4
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 2.100,00 2.283,48 2.222,32 3
Speyer 89,5 1.750,00 2.300,00 2.025,00 2
Großmaischeid 86 2.383,33 2.412,14 2.397,74 2
Kirchheimbolanden 68,7 1.500,00 1.700,00 1.600,00 2
Gießen, Lahn 52 2.739,13 3.144,93 2.942,03 2
Freinsheim 75,2 1.300,00 1.333,33 1.316,67 2
Neuwied 93,5 2.800,00 3.000,00 2.900,00 2

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

TEAM LEAD SERVICE MANAGEMENT (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Sachgebietsleiter (m/w/d) Assetmanagement Stromnetze mehr Info
Anbieter: NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Senior Projektleiter (w/m/d) Projektabwicklung Maschinentechnik mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
SAP Consultant SD (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Großkundenbetreuer (m/w/d) im Innendienst mehr Info
Anbieter: VR Payment GmbH
Ort: Frankfurt am Main