Gehaltsvergleich

Konsortialreferent/in in Frankfurt am Main

Der Konsortialreferent und die Konsortialreferentin üben ihre Tätigkeit im Konsortialgeschäft von Banken aus. Dies ist die Bezeichnung für den Zusammenschluss verschiedener Geldgeber. Hierbei wird der Kundschaft wie beispielsweise Handels-und Wirtschaftsunternehmen die Finanzierung eines Großprojektes mittels eines Kredits ermöglicht. Die Hauptaufgabe der Referenten besteht in der Kontaktaufnahme mit möglichen Konsortialpartnern. Die Aushandlung von Verträgen fällt ebenfalls in ihren Verantwortungsbereich. Das Finanz- und Kreditgeschäft, die Finanzwirtschaft sowie das Risikomanagement sind die Hauptaufgaben dieser Bankangestellten. Außerdem stellen sie Marktanalysen auf, um das Unternehmen, das den Kredit wünscht, zu bewerten und so das Risiko für die Bank zu kalkulieren. Aufgrund dieser Ergebnisse fällen sie die Entscheidung über die Kreditvergabe. Die Überwachung des gesamten Prozesses liegt in ihrem Wirkungskreis. Ferner sind sie für die Bearbeitung von neuen Strategien für Konsortialgeschäfte zuständig. Arbeitsplätze finden sich in Kreditinstituten, Zentralbanken und Unternehmen für Finanzierungsleasing. Zugang zu dieser Tätigkeit gewährt ein Studium der Bankwirtschaft oder eine entsprechende Weiterbildung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Konsortialreferent/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.04.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Konsortialreferent/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.000,00 3.800,00 3.375,00
Netto 1.910,64 2.289,96 2.090,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hanau 16,8 2.654,17 2.654,17 2.654,17 1
Ludwigshafen am Rhein 73 3.213,69 3.213,69 3.213,69 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Referent (m/w/d) Anwendung (Application Manager) mehr Info
Anbieter: Taunus Sparkasse
Ort: Frankfurt am Main
Bauingenieur (m/w/d) / Architekt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
LINUX ADMINISTRATOR (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Objektbetreuer:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Frankfurt am Main
Personalreferent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Radeberger Gruppe KG
Ort: Frankfurt am Main