Gehaltsvergleich

Konstruktionsmechaniker/in - Schweißtechnik in Duisburg

Konstruktionsmechaniker und Konstruktionsmechanikerinnen mit der Spezialisierung Schweißtechnik wenden unterschiedliche Metallbearbeitungsverfahren an, um Metallteile in die verlangte Ausgangsform für den Prozess des Schweißens zu bringen. Sie schweißen Metallbauteile zu Konstruktionen zusammen, behandeln die Schweißnähte nach und führen Kontrollen hinsichtlich der Schweißverbindungen im Hinblick auf mögliche Qualitätsmängel durch. Die geschweißten Metall- oder Stahlkonstruktionen verbinden sie mit weiteren Metallbaugruppen zu größeren Metallkonstruktionen. Sie setzen die Objekte auch instand oder arbeiten sie um. Konstruktionsmechaniker und Konstruktionsmechanikerinnen mit der Spezialisierung Schweißtechnik sind in erster Linie [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Konstruktionsmechaniker/in - Schweißtechnik in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Konstruktionsmechaniker/in - Schweißtechnik in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 796,25 2.465,13 1.092,09
Netto 642,99 1.583,94 829,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 50,7 875,47 2.723,19 1.297,09 21
Mülheim an der Ruhr 9,3 600,48 2.925,00 1.924,09 16
Asbach, Westerwald 97,3 2.290,00 3.000,00 2.535,00 4
Münster, Westfalen 85,1 1.540,00 1.760,00 1.613,33 3
Neuss 26,4 1.950,00 5.000,00 3.111,11 3
Köln 57,4 2.500,00 3.893,42 3.196,71 2
Oberhausen, Rheinland 7,9 485,00 1.800,00 1.142,50 2
Bochum 32,8 61,67 3.600,00 1.830,84 2
Mönchengladbach 34,1 660,00 1.925,56 1.292,78 2
Wuppertal 35,4 2.200,00 2.576,58 2.388,29 2
[...]in der metallverarbeitenden Schwerindustrie tätig, wie beispielsweise im Stahlhochbau oder im Bau von Brücken und Schiffen. Sie stellen die einzelnen Bauteile von großen Konstruktionen in Werkstätten oder Werkhallen her und arbeiten dabei häufig in Schweißkabinen. Die endgültige Montage führen sie auf den jeweiligen Baustellen aus. Wenn man sich für den beschriebenen Beruf interessiert und man ihn gerne in Zukunft ausüben möchte, sollte man in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung als Konstruktionsmechaniker bzw. als Konstruktionsmechanikerin mit der Fachrichtung Schweißtechnik oder die Qualifikation des Nachfolgeberufs Konstruktionsmechaniker/ Konstruktionsmechanikerin mit dem entsprechenden Einsatzgebiet vorweisen können. [nach oben]

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Cloud Architekt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ISO-Gruppe
Ort: Duisburg
HW R&D Engineer (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Advantest Europe GmbH
Ort: Duisburg
Industrieelektriker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Clariant SE
Ort: Duisburg
Physiotherapeut (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Physiotherapie Björn Schnorbus
Ort: Duisburg
Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für Bau-, Architekten- und Ingenieurleistungen mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Duisburg