Gehaltsvergleich

Kraftfahrzeugmechaniker/in - Kraftradinstandhaltung in Aachen

Kraftfahrzeugmechaniker und Kraftfahrzeugmechanikerin mit der Spezialisierung Kraftradinstandhaltung ist nicht mehr die aktuelle Bezeichnung des Ausbildungsberufs. Der Kraftfahrzeugmechaniker und die Kraftfahrzeugmechanikerin Kraftradinstandhaltung ging im Berufsbild des Kraftfahrzeugmechatronikers/in - Motorradtechnik auf. Die Ausbildung erfolgt nach dem dualen System mit einer Lehrzeit von 42 Monaten im Betrieb mit begleitendem Unterricht in der Berufsschule. Der Beruf wird sowohl in der Handwerksordnung als auch im Berufsbildungsgesetz als anerkannter Ausbildungsberuf geführt. Die Fachkraft stellt Krafträder aller Art wie Mofas, Mopeds, Motorroller und Motorräder her, wartet und repariert sie. Tätig werden Kraftfahrzeugmechatronikers/in - Motorradtechnik bei Herstellern von Krafträdern, bei Pannenservicediensten und in der klassischen Reparaturwerkstatt. Denkbar ist auch die Einstellung in einem Motorradgeschäft mit angegliederter Werkstatt. Voraussetzung für den Beruf sind nicht nur Interesse rund um Motor und Karosserie des Kraftrades, sondern auch Zugang zu heutzutage in motorisierten Fahrzeugen befindlichen computergestützten Anwendungen. Handwerkliche Begabung und eine Vorliebe für Mathematik und Physik in der Schule sind zwar nicht Voraussetzung, aber gewiss förderlich bei der Bewerbung um eine Lehrstelle in diesem Bereich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kraftfahrzeugmechaniker/in - Kraftradinstandhaltung in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Kraftfahrzeugmechaniker/in - Kraftradinstandhaltung in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 996,67 996,67 996,67
Netto 874,32 874,32 874,32
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 62,6 501,00 2.544,00 1.840,14 5
Mönchengladbach 53,6 1.800,00 2.500,00 2.075,00 4
Krefeld 71,1 2.166,67 2.800,00 2.325,00 4
Düsseldorf 68,5 3.791,67 4.550,00 4.170,83 2
Wuppertal 94,1 1.083,33 1.083,33 1.083,33 1
Kamp-Lintfort 87,1 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Essen, Ruhr 99,5 1.950,00 1.950,00 1.950,00 1
Grevenbroich 48,9 1.950,00 1.950,00 1.950,00 1
Hilden 73,5 2.376,49 2.376,49 2.376,49 1
Hückeswagen 97,5 2.708,33 2.708,33 2.708,33 1

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Qualifizierter Hausmeister / qualifizierte Hausmeisterin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Aachen
Kundendiensttechniker (*) mehr Info
Anbieter: August Brötje GmbH
Ort: Aachen
Projektassistenz (w/m/d) für das Programm »NRWTalente - Region Aachen« mehr Info
Anbieter: Fachhochschule Aachen
Ort: Aachen
Senior Beschaffungsportfoliomanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Trianel GmbH
Ort: Aachen
Projektmanagerin / Projektmanager (w/m/d) für das Programm »NRWTalente - Region Aachen« mehr Info
Anbieter: Fachhochschule Aachen
Ort: Aachen