Gehaltsvergleich

Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Motorradtechnik in Hamburg

Kraftfahrzeugmechatroniker und Kraftfahrzeugmechatronikerinnen mit dem Schwerpunkt Motorradtechnik sind zuständig für die Herstellung, Pflege, Wartung und Instandsetzung von Motorrädern. Sie rüsten die Fahrzeuge auf Wunsch mit Sonderausstattungen, Zusatzsystemen und Zubehörteilen aus. Zu ihren weiteren Aufgaben gehört es, die fahrzeugtechnischen Systeme der Motorräder zu überprüfen und zu beurteilen. Kraftfahrzeugmechatroniker und Kraftfahrzeugmechatronikerinnen mit dem Schwerpunkt Motorradtechnik sind hauptsächlich bei Herstellern von Krafträdern beschäftigt; sie können aber auch in Reparaturwerkstätten und im Pannenhilfsdienst angestellt sein. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie bei Motorrad- oder Ersatzteilhändlern mit einer eigenen Reparaturwerkstatt. Die bundesweit geregelte Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker bzw. zur Kraftfahrzeugmechatronikerin ist nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO) staatlich anerkannt. Die Ausbildungszeit beträgt etwa 3 1/2 Jahre und wird in der Industrie und im Handwerk mit den Schwerpunkten Motorradtechnik, Nutzfahrzeugtechnik, Fahrzeugkommunikationstechnik und Personenkraftwagentechnik angeboten. Man kann den Beruf auch nach Absolvierung einer schulischen Ausbildung ergreifen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Motorradtechnik in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Motorradtechnik in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.200,00 1.462,50 1.328,13
Netto 910,22 1.071,01 989,04
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Groß Nordende 28,5 2.000,00 2.000,00 2.000,00 3
Jork, Niederelbe 21 1.841,67 2.166,67 2.004,17 2
Büdelsdorf 87,8 1.881,58 1.881,58 1.881,58 1
Lüneburg 42,7 1.623,92 1.623,92 1.623,92 1
Bremerhaven 93,7 840,00 840,00 840,00 1
Adendorf, Kreis Lüneburg 42,1 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Ingenieur für EMV und elektrische Sicherheit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Minebea Intec GmbH
Ort: Hamburg
Direktionsbevollmächtigter (m/w/d)* Firmenversicherung im Außendienst mehr Info
Anbieter: Hallesche Krankenversicherung a. G.
Ort: Hamburg
Geschäftsführer/Partner (m/w/d) für Business Coaching mehr Info
Anbieter: ActionCOACH über ABD Media GmbH
Ort: Hamburg
Prozessanalyst SAP BW / HANA (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Stromnetz Hamburg GmbH
Ort: Hamburg
Project Manager / Projektleiter (m/w/d) Order Fulfillment im Maschinen- und Anlagenbau mehr Info
Anbieter: STAUFEN.AG
Ort: Hamburg