Gehaltsvergleich

Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Personenkraftwagentechnik in Duisburg

Der Kraftfahrzeugmechatroniker und die Kraftfahrzeugmechtronikerin im Bereich der Personenwagentechnik haben eine Ausbildung von dreieinhalb Jahren erfolgreich beendet. Diese Ausbildung wird sowohl im Handwerk als auch in der Industrie angeboten und ersetzt den früheren Kfz-Mechaniker. Eine betimmte Schulbildung wird nicht gefordert, aber viele Betriebe legen Wert auf einen mittleren Schulabschluss. Darüber hinaus sollte der Auszubildende gute Kentnisse in Mathematik und Pysik haben und über gute handwerkliche Fähigkeiten verfügen. Die Fahrzeuge sind in der heutigen Zeit nicht mehr mit denen von vor einigen Jahren zu vergleichen. Die Ausstattung ist immer besser geworden und immer mehr Zusatzkomponenten sind hinzugekommen. Zwar ist die Mechanik nach wie vor dieselbe aber es gibt mittlerweile Bordcomputer, Navigationsysteme, ABS, EPS, und was weiss der Himmel alles. Die Kraftfahrzeugmechatroniker müssen sich alsoi sowohl im Bereich der Mechnik auskennen, aber auch die neuen System, die oft mit Hilfe eines Computers betrieben [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Personenkraftwagentechnik in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 26 Gehaltsdaten für den Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Personenkraftwagentechnik in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.466,67 1.850,00 1.672,97
Netto 1.026,04 1.257,36 1.163,31
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 24,1 1.145,00 2.971,43 1.938,76 42
Stolberg (Rheinland) 82,5 1.545,45 2.383,33 1.811,73 38
Köln 57,4 795,17 5.416,67 2.256,72 33
Bochum 32,8 680,00 2.563,60 1.772,65 29
Bonn 81,7 1.536,00 2.500,00 2.047,49 24
Dortmund 50,7 589,33 2.206,58 1.415,10 23
Essen, Ruhr 18,6 1.360,00 4.578,00 2.221,59 23
Hagen (Westfalen) 50,6 1.480,00 2.491,67 2.000,02 17
Aachen 87 1.685,00 2.000,00 1.888,91 15
Lünen 56,9 1.733,33 2.166,67 1.922,77 15
[...]werden, warten , reparieren und einstellen können. Dieses erfordert ein umfangreiches Wissen in allen Bereichen und der Fahrzeugmechatroniker muss das alles miteinander verbinden und in Einklang bringen können. Er muss die modernen Diagnosetechniken bei der Fehlerfeststellung ebenso beherrschen wie das Auswechseln von Bremsbelägen.Der Fahrzeugmechatroniker und die Fahrzeugmechtronikerin analysieren elektrische, elektronische und mechanische Systeme, stellen Fehler und Störungen fest und beheben deren Ursachen. Zur Fehlerdiagnose setzen sie computergestützte Mess- und Prüfsysteme ein. Nach Instandsetzungs- oder Umbauarbeiten prüfen sie die Funktionen der Fahrzeuge und Teilsysteme und kontrollieren, ob die straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften eingehalten werden. Dazu führen sie Probefahrten durch oder nehmen Abgasmessungen vor. Nach Kundenwunsch rüsten sie die Pkws auch mit unterschiedlichen Zusatzausstattungen aus. Sie arbeiten sowohl in Autohäusern, wie auch in Reparaturwerkstätten oder Herstellerbetrieben. [nach oben]

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

(Junior) IT Consultant SAP BPC & SAP SEM-BCS (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Ort: Duisburg
Betriebsschlosser (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DK Recycling und Roheisen GmbH
Ort: Duisburg
Sachgebietsleiter (m/w/d) Fernwärme-Entwicklung mehr Info
Anbieter: Netze Duisburg GmbH
Ort: Duisburg
Vertriebsdisponent / Personaldisponent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TEMPTON Verwaltungs GmbH
Ort: Duisburg
Maschinist / Anlagenführer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DK Recycling und Roheisen GmbH
Ort: Duisburg