Gehaltsvergleich

Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Personenkraftwagentechnik in Stuttgart

Der Kraftfahrzeugmechatroniker und die Kraftfahrzeugmechtronikerin im Bereich der Personenwagentechnik haben eine Ausbildung von dreieinhalb Jahren erfolgreich beendet. Diese Ausbildung wird sowohl im Handwerk als auch in der Industrie angeboten und ersetzt den früheren Kfz-Mechaniker. Eine betimmte Schulbildung wird nicht gefordert, aber viele Betriebe legen Wert auf einen mittleren Schulabschluss. Darüber hinaus sollte der Auszubildende gute Kentnisse in Mathematik und Pysik haben und über gute handwerkliche Fähigkeiten verfügen. Die Fahrzeuge sind in der heutigen Zeit nicht mehr mit denen von vor einigen Jahren zu vergleichen. Die Ausstattung ist immer besser geworden und immer mehr Zusatzkomponenten sind hinzugekommen. Zwar ist die Mechanik nach wie vor dieselbe aber es gibt mittlerweile Bordcomputer, Navigationsysteme, ABS, EPS, und was weiss der Himmel alles. Die Kraftfahrzeugmechatroniker müssen sich alsoi sowohl im Bereich der Mechnik auskennen, aber auch die neuen System, die oft mit Hilfe eines Computers betrieben [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Personenkraftwagentechnik in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 26 Gehaltsdaten für den Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Personenkraftwagentechnik in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 800,00 3.011,05 2.073,31
Netto 635,00 1.998,18 1.418,22
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ingelfingen 68,7 1.400,00 2.250,00 1.837,99 30
Karlsruhe (Baden) 64,1 638,00 2.253,33 1.489,30 18
Reutlingen 31,6 1.200,00 2.400,00 1.889,50 14
Pforzheim 37,7 1.917,50 4.200,00 2.950,86 13
Biberach an der Riß 87,1 654,00 813,58 712,21 12
Villingen-Schwenningen 94,9 1.900,00 2.280,70 2.122,26 10
Heilbronn (Neckar) 41,7 691,17 3.304,17 1.786,93 10
Friolzheim 26,7 2.100,00 2.400,00 2.221,96 9
Mannheim, Universitätsstadt 95,9 691,17 3.332,22 1.928,56 7
Aalen (Württemberg) 67,6 1.733,33 2.200,00 1.993,13 6
[...]werden, warten , reparieren und einstellen können. Dieses erfordert ein umfangreiches Wissen in allen Bereichen und der Fahrzeugmechatroniker muss das alles miteinander verbinden und in Einklang bringen können. Er muss die modernen Diagnosetechniken bei der Fehlerfeststellung ebenso beherrschen wie das Auswechseln von Bremsbelägen.Der Fahrzeugmechatroniker und die Fahrzeugmechtronikerin analysieren elektrische, elektronische und mechanische Systeme, stellen Fehler und Störungen fest und beheben deren Ursachen. Zur Fehlerdiagnose setzen sie computergestützte Mess- und Prüfsysteme ein. Nach Instandsetzungs- oder Umbauarbeiten prüfen sie die Funktionen der Fahrzeuge und Teilsysteme und kontrollieren, ob die straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften eingehalten werden. Dazu führen sie Probefahrten durch oder nehmen Abgasmessungen vor. Nach Kundenwunsch rüsten sie die Pkws auch mit unterschiedlichen Zusatzausstattungen aus. Sie arbeiten sowohl in Autohäusern, wie auch in Reparaturwerkstätten oder Herstellerbetrieben. [nach oben]

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Study Nurse (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Volljurist als juristischer Referent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Württembergische Versicherung AG
Ort: Stuttgart
Medizinische/-r Referent/-in (w,m,d) im Sachgebiet Ärztliche Angelegenheiten mehr Info
Anbieter: Regierungspräsidium Stuttgart
Ort: Stuttgart
Assistenzarzt/-ärztin* Allgemein- und Viszeralchirurgie mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Information Security Experts (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Allianz Deutschland AG
Ort: Stuttgart