Gehaltsvergleich

Krankenversicherungsangestellte/r in Osnabrück

Krankenversicherungsangestellte sind dafür zuständig, Kunden zu betreuen und zu beraten, ihre Versicherungsverhältnisse und Ansprüche auf Leistungen zu prüfen und ihnen Krankenversicherungen anzubieten. Sie beteiligen sich auch an der Abwicklung von Leistungsfällen im Bereich der Krankenversicherung, bearbeiten Versicherungsverträge, bieten passende Maßnahmen für die Gesundheitsfürsorge an, erledigen verwaltungstechnische und kaufmännische Arbeiten und kümmern sich darum, neue Kunden zu gewinnen. Krankenversicherungsangestellte arbeiten bei Versicherungs- und Krankenversicherungsunternehmen. Sie sind in erster Linie in Büros von privaten Krankenversicherungen beschäftigt. Im Außendienst betreuen sie Kunden zum Beispiel in deren Wohnungen. Wenn man diesen Beruf ergreifen möchte, sollte man in der Regel eine Aus- oder Fortbildung im Bereich der Versicherungswirtschaft absolviert haben. Den Zugang zur Tätigkeit ermöglicht auch eine Ausbildung als Kaufmann oder Kauffrau, der/die auf Versicherungen und Finanzen spezialisiert ist - oder im Vorläuferberuf des Versicherungskaufmanns bzw. der Versicherungskauffrau. Man braucht für diese Tätigkeit umfangreiche Kenntnisse über Krankenversicherungen und ihr Leistungsangebot. In der Kundenbetreuung werden Beratungs- und Verhandlungstalent, Kommunikationsfähigkeit und gute Umgangsformen verlangt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Krankenversicherungsangestellte/r in Osnabrück und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Osnabrück im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.05.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Krankenversicherungsangestellte/r in Osnabrück gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.100,00 2.350,00 2.225,00
Netto 1.666,87 1.840,47 1.753,67
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 92,6 2.554,39 5.182,89 4.056,06 6
Bielefeld 42 1.300,00 1.850,00 1.570,00 5
Gütersloh 46,8 1.627,00 2.500,00 2.083,02 4
Minden, Westfalen 59,1 3.577,21 4.241,47 3.798,63 3
Lünen 81,1 2.350,00 3.350,00 2.683,33 3
Vechta 52,5 3.649,12 3.649,12 3.649,12 3
Paderborn 78,5 4.091,12 4.091,12 4.091,12 2
Porta Westfalica 60,5 1.700,00 1.700,00 1.700,00 1
Rheine 40,9 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Ahlen, Westfalen 56,6 2.369,79 2.369,79 2.369,79 1

Infos über Osnabrück

Die Stadt Osnabrück liegt in Niedersachsen. Für die Region bietet das Zentrum Osnabrück nicht nur viele Arbeitsplätze für Pendler, sondern auch ein großes Angebot an Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. In der Stadt sind zahlreiche Unternehmen ansässig, die national und international tätig sind. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch der Handel und das Transportwesen sind hier angesiedelt. Dazu kommen noch mehrere Dienstleistungsunternehmen. Osnabrück hat eine Universität und ist damit auch ein wichtiger Bildungsstandort. Theater, Museen und eine Reihe von Veranstaltungen locken Besucher in die Stadt. Die Stadt besitzt einen Hafen, sowie einen Flughafen und ist gut an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Osnabrück

IT-Systemadministrator*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universität Osnabrück
Ort: Osnabrück
Mitarbeiter (m/w/d) für das Projektmanagement der IT- und Medizintechnik mehr Info
Anbieter: Niels-Stensen-Kliniken GmbH
Ort: Osnabrück
SAP ABAP / UI5 Entwickler (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Osnabrück
C/C++ Elektrotechniker/ Informatiker als Softwaretester (m|w|d) mehr Info
Anbieter: SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG
Ort: Osnabrück
Beschäftigte*r (m/w/d) im technischen Dienst, Informatik mehr Info
Anbieter: Universität Osnabrück
Ort: Osnabrück