Gehaltsvergleich

Kulturmanager/in in Bonn

Die Aufgabe von Kulturmanagern und Kulturmanagerinnen ist die Vermittlung von Kunst und Kultur. Hierbei sind sie neben einem professionellen Management auch für die Sicherung von Infrastrukturen und die Organisation kultureller Veranstaltungen zuständig. Sie steuern die Finanzen, indem sie mit Sponsoren verhandeln, und betreiben wirksame Öffentlichkeitsarbeit. In der Regel spezialisieren sich Kulturmanager, so dass sie beispielsweise als Musikagenten, Theaterintendanten oder Sponsoringbeauftragte tätig sind. Kulturmanager und Kulturmanagerinnen verbinden kulturelles Wissen auf der einen Seite mit Managementkenntnissen auf der anderen Seite. Das Fach Kulturmanagement wird an Universitäten und an Fachhochschulen angeboten. In Frage kommen hierbei sowohl ein eigenständiger Studiengang als auch die Festlegung eines Schwerpunktes im Rahmen eines Studiums der Betriebswirtschaftslehre, der Kulturpädagogik oder auch der Philosophie. Einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss, den Bachelor of Arts, kann man nach drei bis vier Semestern erlangen. Zwar ist bereits ein direkter Berufseinstieg möglich, jedoch erfordern Tätigkeiten in höheren Positionen oder in der Forschung und Wissenschaft ebenso wie spezialisierte Aufgabenstellungen häufig den Abschluss eines Masterstudiums. Dieses dauert in der Regel zwei bis vier Semester.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kulturmanager/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 23 Gehaltsdaten für den Beruf Kulturmanager/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.666,67 5.010,00 2.654,59
Netto 1.165,08 3.227,34 1.708,15
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 24,6 3.200,00 3.700,00 3.523,08 15
Duisburg 81,7 2.675,96 5.371,40 3.613,92 7
Aachen 70,5 2.855,00 5.866,00 3.771,50 4
Dortmund 90,9 2.668,00 3.904,00 3.296,96 4
Essen, Ruhr 80 1.500,00 2.700,00 2.100,00 2
Gelsenkirchen 90,9 5.500,00 5.500,00 5.500,00 2
Düsseldorf 58,7 2.500,00 3.333,33 2.916,67 2
Oberhausen, Rheinland 83,5 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Koblenz am Rhein 55,4 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Restaurant-, Hotelfachfrau/mann, Küchenmeister/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Bonn
Junior Change Manager (w/m/d) Microsoft 365 mehr Info
Anbieter: Deutsche Welle
Ort: Bonn
Pflegefachkraft (m/w/d) für die Pflegedokumentation mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Pflegefachkraft (m/w/d) im ambulanten Bereich mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn