Gehaltsvergleich

Kulturpädagoge/-pädagogin in Berlin

Kulturpädagogen und Kulturpädagoginnen erstellen und organisieren kulturvermittelnde und kulturelle Angebote für unterschiedliche Zielgruppen, die sie auch umsetzen. Sie kümmern sich um die Finanzierung der Projekte und betreiben Öffentlichkeitsarbeit. Kulturpädagogen und Kulturpädagoginnen sind in Kulturämtern und -referaten und an Hochschulen in der Forschung tätig. Darüber hinaus können sie bei Theater- und Konzertveranstaltern, in Galerien und Museen oder im Veranstaltungsmanagement von Freizeitparks und ähnlichen Einrichtungen eine Anstellung finden. Sie können aber auch in Jugendzentren oder Altenheimen, bei Reiseveranstaltern, an Volkshochschulen, in Radioanstalten oder Buch- und Zeitungsverlagen beschäftigt sein. Um diesen Beruf auszuüben, sollte man Kulturpädagogik an Universitäten studiert haben. Den Bachelorabschluss erwirbt man nach 3 bis 4 Jahren. Danach ist oft ein direkter Berufseinstieg möglich. Für spezialisierte Aufgabe, Führungspositionen oder Tätigkeiten in der Forschung und Wissenschaft sollte man in der Regel noch den anschließenden Masterstudiengang absolvieren, der 1 bis 2 Jahre dauert. Es werden kaum mehr Magister und Diplomstudiengänge angeboten. Ab 2010 werden Bachelor- und Masterstudiengänge in Deutschland zu den Regelstudienabschlüssen führen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kulturpädagoge/-pädagogin in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 13 Gehaltsdaten für den Beruf Kulturpädagoge/-pädagogin in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.368,42 4.550,00 2.742,52
Netto 1.032,47 3.026,90 1.852,23
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Consultant Anforderungsmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Berlin
Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: IKAD Europe GmbH
Ort: Berlin
Leitung einer Kath. Kindertagesstätte mehr Info
Anbieter: Pfarrei St. Elisabeth Berlin
Ort: Berlin
Volontär:in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Zukunft Gas GmbH
Ort: Berlin
Product Owner Microsoft Dynamics NAV (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Autodoc AG
Ort: Berlin