Gehaltsvergleich

Kundendienstlehrer/in (Kfz) in Bremen

Kundendienstlehrer und Kundendienstlehrerinnen im Bereich Kfz schulen das Werkstatt- und Kundendienstpersonal von Kfz-Werkstätten im In- und Ausland in der herstellerbezogenen Kfz-Technik. Sie beraten die Fachkräfte beim Einsatz von Geräten und Spezialwerkzeugen und bei der Einrichtung von Werkstätten und vermitteln Methoden der Reparaturtechnik zur richtigen Instandsetzung und Wartung. Zu ihren Aufgaben und Tätigkeiten gehört auch die Betreuung von Importeuren und Händlern im Servicebereich. Sie wirken aber auch bei der Neueinrichtung von Servicewerkstätten und neuen Filialen mit. Kundendienstlehrer und und Kundendienstlehrerinnen (Kfz) sind im Fahrzeugbau beschäftigt oder finden eine Anstellung bei Wirtschafts- und Berufsverbänden. Wenn man diesen Beruf ergreifen möchte, sollte man eine Ausbildung in der Kraftfahrzeugtechnik absolviert haben und Berufspraxis in einer Werkstatt vorweisen können. Teilweise wird der Nachweis über eine Ausbildereignungsprüfung erwartet. Oftmals ist ein Führerschein der Klasse B (früher: Klasse 3) von Vorteil. Man braucht ferner aktuelles Fachwissen und didaktische Fähigkeiten, pädagogisches Geschick, Organisationstalent, soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kundendienstlehrer/in (Kfz) in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.04.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Kundendienstlehrer/in (Kfz) in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.829,06 4.000,00 3.739,87
Netto 1.782,93 2.943,20 2.533,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Leer (Ostfriesland) 91 2.000,00 2.300,00 2.100,00 5
Hamburg 94,7 2.108,11 3.250,00 2.560,99 4
Seelze 96,3 1.950,00 1.950,00 1.950,00 3
Bremerhaven 50,8 1.615,25 1.773,25 1.694,25 2
Großenkneten 38,8 1.200,00 1.300,00 1.250,00 2
Buchholz in der Nordheide 75,5 2.791,75 3.070,17 2.930,96 2
Verden (Aller) 37,1 2.187,00 2.400,00 2.293,50 2
Weyhe bei Bremen 16,5 2.084,21 2.476,50 2.280,36 2
Minden, Westfalen 92,4 2.750,00 2.750,00 2.750,00 1
Seevetal 85,3 4.150,00 4.150,00 4.150,00 1

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Kundenberater:in für Kabel-TV und Internet-Lösungen mit Teamleiter-Funktion mehr Info
Anbieter: Vodafone Deutschland GmbH
Ort: Bremen