Gehaltsvergleich

Kundendienstmonteur/in (Klempner, Installateur) in Frankfurt am Main

Kundendienstmonteure und Kundendienstmonteurinnen für Klempner- und Installationsarbeiten sind für die Wartung von Gas- und Wasserversorgungsanlagen und von Dachentwässerungssystemen zuständig und setzen diese instand. Sie ermitteln Störungen und beheben sie, zum Beispiel indem sie Dachrinnen reinigen oder entsprechende Ersatzteile einbauen. Zu ihren Aufgaben gehören auch das Reinigen von Feuerungsanlagen und das Nachstellen auf verbrauchsgünstige Werte von Brennern und Reglern. Teilweise müssen sie auch Feiertags-, Nacht- und Wochenendbereitschaft übernehmen. Um den Beruf des Kundendienstmonteurs bzw. der Kundendienstmonteurin für Klempner- und Installationsarbeiten ausüben zu können, wird eine versorgungstechnische Ausbildung vorausgesetzt. Umfangreiche Kenntnisse in der Reparatur und Wartung von Heizungs- und Sanitäranlagen sind von Vorteil. Zusätzliche Qualifikationen können nützlich sein. Dazu gehören Erfahrungen und Kenntnisse in der Öl- und Gasfeuerungstechnik, in der SPS-Programmierung, in Elektrotechnik und Elektronik und in der Rohrinstallation. Für Einsätze im Kundendienst ist eine selbständige Arbeitsweise und Kommunikationsfähigkeit notwendig. Eine Fahrerlaubnis der Klasse B wird normalerweise für diese Tätigkeit erwartet.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kundendienstmonteur/in (Klempner, Installateur) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.12.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Kundendienstmonteur/in (Klempner, Installateur) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.200,00 3.390,00 3.295,00
Netto 1.446,74 2.348,12 2.023,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Siegen 95,3 2.000,00 3.000,00 2.420,00 5
Maintal 11,3 2.383,33 2.870,09 2.624,65 3
Butzbach 35,2 2.650,00 2.800,00 2.725,00 2
Meckesheim 89 2.769,23 2.871,79 2.820,51 2
Bad Orb 48,8 1.300,00 1.300,00 1.300,00 2
Mainz am Rhein 32,2 1.800,00 2.000,00 1.900,00 2
Münster-Sarmsheim 59 1.950,00 1.950,00 1.950,00 2
Altenbamberg 71,3 2.050,75 2.166,67 2.108,71 2
Heidelberg (Neckar) 77,9 2.907,89 2.907,89 2.907,89 1
Hemsbach (Bergstraße) 58,5 937,00 937,00 937,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Kundenberater Vertrieb (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Kundenberater Landesbanken und Verbundpartner Nord (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main