Gehaltsvergleich

Kundendienstmonteur/in (Klempner, Installateur) in Karlsruhe (Baden)

Kundendienstmonteure und Kundendienstmonteurinnen für Klempner- und Installationsarbeiten sind für die Wartung von Gas- und Wasserversorgungsanlagen und von Dachentwässerungssystemen zuständig und setzen diese instand. Sie ermitteln Störungen und beheben sie, zum Beispiel indem sie Dachrinnen reinigen oder entsprechende Ersatzteile einbauen. Zu ihren Aufgaben gehören auch das Reinigen von Feuerungsanlagen und das Nachstellen auf verbrauchsgünstige Werte von Brennern und Reglern. Teilweise müssen sie auch Feiertags-, Nacht- und Wochenendbereitschaft übernehmen. Um den Beruf des Kundendienstmonteurs bzw. der Kundendienstmonteurin für Klempner- und Installationsarbeiten ausüben zu können, wird eine versorgungstechnische Ausbildung vorausgesetzt. Umfangreiche Kenntnisse in der Reparatur und Wartung von Heizungs- und Sanitäranlagen sind von Vorteil. Zusätzliche Qualifikationen können nützlich sein. Dazu gehören Erfahrungen und Kenntnisse in der Öl- und Gasfeuerungstechnik, in der SPS-Programmierung, in Elektrotechnik und Elektronik und in der Rohrinstallation. Für Einsätze im Kundendienst ist eine selbständige Arbeitsweise und Kommunikationsfähigkeit notwendig. Eine Fahrerlaubnis der Klasse B wird normalerweise für diese Tätigkeit erwartet.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kundendienstmonteur/in (Klempner, Installateur) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.04.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Kundendienstmonteur/in (Klempner, Installateur) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.000,00 3.000,00 3.000,00
Netto 1.845,54 1.845,54 1.845,54
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Neunkirchen / Saar 95,6 2.708,33 2.925,00 2.816,67 4
Gaggenau 23,1 2.928,41 3.087,18 2.994,56 4
Eggenstein-Leopoldshafen 10,1 1.650,00 2.427,68 2.052,56 3
Ramstein-Miesenbach 78,4 2.809,08 2.809,08 2.809,08 2
Meckesheim 47,3 2.769,23 2.871,79 2.820,51 2
Schwaigern (Württemberg) 51,2 2.380,00 2.380,00 2.380,00 2
Altenbamberg 95,5 2.050,75 2.166,67 2.108,71 2
Heidelberg (Neckar) 51,2 2.907,89 2.907,89 2.907,89 1
Heilbronn (Neckar) 62,7 2.888,89 2.888,89 2.888,89 1
Hemsbach (Bergstraße) 68 937,00 937,00 937,00 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Projektleitung im schlüsselfertigen Hochbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Bielefeld
Mitarbeiter (m/w/d) Haustechnik - interne Versorungsdienste mehr Info
Anbieter: KWA Albstift Aalen
Ort: Aalen
Systems Engineer - IBM Power / IBM i (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Bielefeld
Ergotherapeut*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Aalen
Kinderpflegerin für die integrative Krippe (m/w/d) mehr Info
Anbieter: IKF Integrative Kinderförderung GmbH
Ort: München