Gehaltsvergleich

Kunststoffschlosser/in in Hannover

Kunststoffschlosser bzw. Kunststoffschlosserinnen sind im Bereich der kunststoffverarbeitenden Industrie tätig. Hier werden die verschiedensten Produkte des täglichen Lebens aus Kunststoff hergestellt, zum Beispiel Flaschen, Container, Verpackungen, Behälter, Autoreifen usw. Andere Produkte wie Rohrleitungen, Muffen, Folien, Schläuche, Isolierzubehör, etc. dienen überwiegend industriellen Zwecken. Allerdings beschränkt sich die Tätigkeit nicht nur auf die Erstellung fertiger Kunststoffprodukte, sondern auch auf die Be- und Weiterverarbeitung anderer Produkte, die z.B. mit Kunststoff isoliert werden oder nur zu einem geringen Teil Kunststoff enthalten. Besonders Baumaterialien wie Türen, Fenster und Rollläden sind hierfür gute Beispiele. Auch in der chemischen Industrie arbeiten Kunststoffschlosser und Kunststoffschlosserinnen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kunststoffschlosser/in in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.07.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Kunststoffschlosser/in in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.828,57 2.514,29 2.057,14
Netto 1.298,16 1.671,35 1.422,56
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bielefeld 88,9 1.516,67 3.088,58 2.406,70 7
Garbsen 9,7 1.828,57 1.828,57 1.828,57 1
Braunschweig 56,7 2.288,00 2.288,00 2.288,00 1
Goslar 70 4.661,72 4.661,72 4.661,72 1
Hildesheim 29,5 2.625,00 2.625,00 2.625,00 1
[...]bei der Herstellung von Kunststoffen mit. Die möglichen Tätigkeiten sind sehr vielfältig und umfassen z.B. das Verformen von Werkzeugen und Maschinen sowie die Bearbeitung und Montage von Kunststoffteilen und das Schweißen und Kleben von Kunststoffen. Abhängig von der Organisation des Betriebes und von den notwendigen Arbeitsschritten können die einzelnen Arbeiten sehr handwerklich oder auch stark industriell / maschinell geprägt sein. Der Beruf des Kunststoffschlossers wurde am 01. August 1997 durch den Beruf Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik abgelöst. Weitere übliche Berufsbezeichnungen sind Kunststoff-Fachmann/-frau oder Schlosser/in (Kunststoffschlosserei). Die Ausbildungsdauer im Nachfolgeberuf Verfahrensmechaniker/in - Kunststoff- und Kautschuktechnik beträgt 3 Jahre. [nach oben]

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Referent Bilanzierung und Steuern (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Revisor (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Datenbank Administrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Datenbank-Organisator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Kfz-Mechatroniker als Straßenwachtfahrer (w|m|d) mehr Info
Anbieter: ADAC e.V.
Ort: Hannover