Gehaltsvergleich

Laborleiter/in - Physikalisches Labor in Karlsruhe (Baden)

Laborleiter und Laborleiterinnen in physikalischen Labors sind mit der Planung, Koordination und Überwachung von Abläufen in den Labors betraut. Daneben gehört die Kontrolle der technischen und organisatorischen sowie der betriebswirtschaftlichen Vorgänge zu ihren Aufgaben. Ihnen obliegt der reibungslose Arbeitsablauf im gesamten Labor. Um diesen zu gewährleisten, müssen Laborleiter und Laborleiterinnen in physikalischen Labors den Personaleinsatz, die Arbeitsvorbereitung und den Einsatz der Betriebsmittel genauestens steuern. Sie sind mit der Beschaffung der Materialien und Rohstoffe betraut und für die Überwachung des Materiallagers zuständig. Auch in den Bereichen Weiter- und Neuentwicklung von Verfahren und Produkten wirken sie mit. Ein weiteres Beschäftigungsfeld ist die Ausbildung von Nachwuchskräften. Dafür organisieren sie Schulungsmaßnahmen, die sie oft auch selbst durchführen. Ihr Tätigkeitsfeld liegt in Unternehmen aller Wirtschaftszweige - zum Beispiel in den Labors von Betrieben der Metallindustrie oder der chemischen Industrie. Um Zugang zu diesem Beruf zu bekommen, wird meist ein medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Laborleiter/in - Physikalisches Labor in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Laborleiter/in - Physikalisches Labor in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.150,00 3.150,00 3.150,00
Netto 1.986,12 1.986,12 1.986,12
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Sindelfingen 57,3 2.000,00 2.700,00 2.300,00 7
Gau-Weinheim 96,8 2.570,00 2.644,33 2.607,17 2
Bad Dürkheim an der Weinstraße 54,1 4.555,00 4.555,00 4.555,00 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Junior IT Projektmanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle GmbH
Ort: Hamburg
Expert (m/w/d) Benutzerrechtemanagement mehr Info
Anbieter: Börse Stuttgart GmbH
Ort: Stuttgart
(Senior) Treasury Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HRG Hotels GmbH
Ort: Berlin
Junior Softwareentwickler (m/w/divers) mehr Info
Anbieter: biostep GmbH
Ort: Burkhardtsdorf
Auslieferungsfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Hamburg