Gehaltsvergleich

Lacklaborant/in in Altdorf bei Nürnberg

Lacklaborantinnen und Lacklaboranten entwickeln Farben und Lacke und stellen diese her. Sie mischen verschiedene Lacke/Farben und versuchen neue Rezepte, indem sie unterschiedliche Rohstoffe neu in die Lack- oder Farbrezeptur einfügen. Auch werden bereits bestehende Lacke oder Farben durch Experimente verbessert bzw. geprüft. Unter anderem werden dabei auch unterschiedliche Beschichtungsstoffe und dazu passende Untergründe getestet. Die Prüfungen oder Experimente werden häufig mit Hilfe eines Computers dokumentiert. Auch mit der Herstellung von Abbeizmitteln sind sie beschäftigt. Durch seine Kenntnisse kann der oder die Lacklaborant/in auch beratend für Lackanwender tätig sein. Gearbeitet wird in der chemischen Industrie, dort unter anderem in Entwicklungslaboren und Prüflaboren oder bei Firmen, die Fahrzeuge, Maschinen oder Möbel produzieren. Die Ausbildung findet in den jeweiligen Betrieben der Industrie statt und dauert etwa 3 1/2 Jahre. Begleitet wird sie von der berufsschulischen Ausbildung. Da die Ausbildung stark auf physikalische und chemische Kenntnisse beruht, sind Interessen auf diesen Gebieten und am Experimentieren, Messen, Prüfen und Dokumentieren von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lacklaborant/in in Altdorf bei Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Altdorf bei Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Lacklaborant/in in Altdorf bei Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.600,00 2.700,00 1.950,00
Netto 1.135,89 1.694,26 1.313,38
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Freihung 47,8 2.999,90 4.001,11 3.250,49 4
Nürnberg, Mittelfranken 22 2.491,67 3.757,87 3.003,65 4
Gerhardshofen 54,8 2.654,74 2.696,84 2.682,11 3
Marktgraitz 89,3 1.850,00 1.850,00 1.850,00 1
Bindlach 68,7 3.100,00 3.100,00 3.100,00 1
Ansbach, Mittelfranken 57 3.757,87 3.757,87 3.757,87 1

Infos über Altdorf bei Nürnberg

Die Stadt Altdorf bei Nürnberg liegt in Mittelfranken, im Landkreis Nürnberger Land. In der Metropolregion ist die wirtschaftliche Situation gut geregelt, das Ineinandergreifen der Industriestandorte und Bildungseinrichtungen macht vieles möglich. In Altdorf selbst findet sich ein ausgezeichneter Schulstandort, der durch eine Fachakademie für Sozialpädagogik, zahlreiche Erwachsenenbildungseinrichtungen sowie ein Weiterbildungszentrum der technischen Akademie Wuppertal optimiert wird. Ein gut ausgebautes Straßennetz, welches durch die nahe gelegenen Bundesautobahnen A3 und A6 ergänzt wird, sorgt für gute Verkehrsanbindung. Auch der öffentliche Personennahverkehr ist bestens geregelt. In Altdorf finden sich eine Firma, die elektrotechnische Apparate herstellt, sowie ein Unternehmen der Lack- und Farbenproduktion, sowie ein Hersteller für Dämfer und Federn.

Stellenangebote in Altdorf bei Nürnberg

Pädagogische Fachberatung (w-m-d) im Fachdienst Schule mehr Info
Anbieter: Kreis Offenbach
Ort: Dietzenbach
Mitarbeiter Informationstheke/Kasse (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEG Maler Einkauf Gruppe eG
Ort: Köln
Lagerarbeiter (m/w/i) für das Zentrallager mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden
Bautechniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH
Ort: Hannover
Berater Job (m/w/x) für SAP FI / CO und SAP S/4 HANA Finance - SAP FI / CO Consultant Job - SAP FI / CO Inhouses Job mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Hamburg