Gehaltsvergleich

Lacklaborant/in in Bad Hersfeld

Lacklaborantinnen und Lacklaboranten entwickeln Farben und Lacke und stellen diese her. Sie mischen verschiedene Lacke/Farben und versuchen neue Rezepte, indem sie unterschiedliche Rohstoffe neu in die Lack- oder Farbrezeptur einfügen. Auch werden bereits bestehende Lacke oder Farben durch Experimente verbessert bzw. geprüft. Unter anderem werden dabei auch unterschiedliche Beschichtungsstoffe und dazu passende Untergründe getestet. Die Prüfungen oder Experimente werden häufig mit Hilfe eines Computers dokumentiert. Auch mit der Herstellung von Abbeizmitteln sind sie beschäftigt. Durch seine Kenntnisse kann der oder die Lacklaborant/in auch beratend für Lackanwender tätig sein. Gearbeitet wird in der chemischen Industrie, dort unter anderem in Entwicklungslaboren und Prüflaboren oder bei Firmen, die Fahrzeuge, Maschinen oder Möbel produzieren. Die Ausbildung findet in den jeweiligen Betrieben der Industrie statt und dauert etwa 3 1/2 Jahre. Begleitet wird sie von der berufsschulischen Ausbildung. Da die Ausbildung stark auf physikalische und chemische Kenntnisse beruht, sind Interessen auf diesen Gebieten und am Experimentieren, Messen, Prüfen und Dokumentieren von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lacklaborant/in in Bad Hersfeld und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Hersfeld im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Lacklaborant/in in Bad Hersfeld gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 700,00 700,00 700,00
Netto 558,45 558,45 558,45
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Alzenau in Unterfranken 98,1 2.253,33 3.589,74 2.713,77 15
Marburg / Lahn 65,8 1.800,00 2.000,00 1.900,00 4
Ahlstädt 78,6 2.648,89 2.649,41 2.649,10 3
Herborn, Hessen 99,5 1.690,00 1.690,00 1.690,00 2
Alsfeld 33,1 2.810,81 2.810,81 2.810,81 1
Bernterode (bei Eichsfeld) 57,6 1.351,35 1.351,35 1.351,35 1
Blankenbach, Unterfranken 95 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
Biebertal, Hessenen 84,1 1.789,47 1.789,47 1.789,47 1

Infos über Bad Hersfeld

Die Kreis- und Kurstadt Bad Hersfeld liegt im Bundesland Hessen. Ausgezeichnete Anbindung an das Schienennetz der Bahn, vom Regionalzug bis zum ICE, sorgen für Mobilität ohne eigenes Auto, den regionalen und innerstädtischen Verkehr regeln Busse verschiedener Linien. Das Zusammenspiel der drei Autobahnen A4, A7 und A5 mit den Bundesstraßen B27, B62 und B324 mach nicht nur die Verkehrslage optimal, sondern bietet auch die Voraussetzung für die erfolgte Niederlassung einiger Logistikunternehmen. Neben diesen bieten auch zahlreiche andere Firmen aus verschiedenen Branchen Arbeit und Ausbildungsmöglichkeiten - zum Beispiel Textilherstellung, Bauunternehmen, Elektronik und Buchhandel. Das Schulsystem ist vorbildlich und wird von Berufsschulen, Abendschulen und Akademien ergänzt.

Stellenangebote in Bad Hersfeld

Strategische/r Einkäuferin/Einkäufer im Bahnbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG RAIL GMBH
Ort: Bad Hersfeld