Gehaltsvergleich

Lacklaborant/in in Ditzingen

Lacklaborantinnen und Lacklaboranten entwickeln Farben und Lacke und stellen diese her. Sie mischen verschiedene Lacke/Farben und versuchen neue Rezepte, indem sie unterschiedliche Rohstoffe neu in die Lack- oder Farbrezeptur einfügen. Auch werden bereits bestehende Lacke oder Farben durch Experimente verbessert bzw. geprüft. Unter anderem werden dabei auch unterschiedliche Beschichtungsstoffe und dazu passende Untergründe getestet. Die Prüfungen oder Experimente werden häufig mit Hilfe eines Computers dokumentiert. Auch mit der Herstellung von Abbeizmitteln sind sie beschäftigt. Durch seine Kenntnisse kann der oder die Lacklaborant/in auch beratend für Lackanwender tätig sein. Gearbeitet wird in der chemischen Industrie, dort unter anderem in Entwicklungslaboren und Prüflaboren oder bei Firmen, die Fahrzeuge, Maschinen oder Möbel produzieren. Die Ausbildung findet in den jeweiligen Betrieben der Industrie statt und dauert etwa 3 1/2 Jahre. Begleitet wird sie von der berufsschulischen Ausbildung. Da die Ausbildung stark auf physikalische und chemische Kenntnisse beruht, sind Interessen auf diesen Gebieten und am Experimentieren, Messen, Prüfen und Dokumentieren von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lacklaborant/in in Ditzingen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ditzingen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Lacklaborant/in in Ditzingen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.236,00 3.033,33 2.634,67
Netto 1.724,01 2.180,38 1.952,19
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 11,3 2.428,00 3.394,08 3.085,83 16
Karlsruhe (Baden) 53,3 1.951,22 2.341,46 2.126,83 5
Boll (Kreis Göppingen) 44,2 547,08 671,67 593,13 4
Graben-Neudorf 56,5 2.733,42 3.090,35 2.971,37 3
Vaihingen an der Enz 13,3 2.754,59 2.843,60 2.799,10 2
Offenburg 92 2.031,25 2.031,25 2.031,25 1
Ludwigshafen am Rhein 85,5 4.044,44 4.044,44 4.044,44 1
Ingersheim (Württemberg) 17,4 758,33 758,33 758,33 1
Walldorf (Baden) 61 2.794,00 2.794,00 2.794,00 1
Bruchsal 48,2 5.741,67 5.741,67 5.741,67 1

Infos über Ditzingen

Ditzingen liegt in Baden-Württemberg im Landkreis Ludwigsburg. Ditzingen wird bereits im Jahr 769 das erste Mal urkundlich als Schenkung des Klosters Lorsch erwähnt. 1868 wurde im Zuge der Industrialisierung Ditzingen an das Eisenbahnnetz angeschlossen. Damit begann ein enormer Aufschwung und Wachstum des Ortes. In Ditzingen sind zahlreiche Betriebe des Maschinenbaus und des Verlagsgewerbes angesiedelt. Die Stadt liegt verkehrsgünstig in der Nähe der Autobahn A 81 und angebunden an das Schienennetz der Schwarzwaldbahn und der S-Bahn Stuttgart. Besonders sehenswert ist das Drei-Giebel-Haus, welches auch als Wahrzeichen der Stadt gilt. Die Stadt verfügt über ein breites kulturelles Angebot und bietet viele Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten.

Stellenangebote in Ditzingen

Leitung Kindertagesstätte (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Lebenshilfe Kirchheim unter Teck e. V.
Ort: Kirchheim unter Teck
Leitung Haustechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Stift Urbana im Stadtgarten
Ort: Bottrop
Prozess- und Organisationsberater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bayerische Versorgungskammer
Ort: München
Rolloutmanager Leben (m/w/d) für Lebensversicherungen mehr Info
Anbieter: Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
Ort: München
Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Personalwesen mehr Info
Anbieter: Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.
Ort: Hannover