Gehaltsvergleich

Lacklaborant/in in Gronau (Westfalen)

Lacklaborantinnen und Lacklaboranten entwickeln Farben und Lacke und stellen diese her. Sie mischen verschiedene Lacke/Farben und versuchen neue Rezepte, indem sie unterschiedliche Rohstoffe neu in die Lack- oder Farbrezeptur einfügen. Auch werden bereits bestehende Lacke oder Farben durch Experimente verbessert bzw. geprüft. Unter anderem werden dabei auch unterschiedliche Beschichtungsstoffe und dazu passende Untergründe getestet. Die Prüfungen oder Experimente werden häufig mit Hilfe eines Computers dokumentiert. Auch mit der Herstellung von Abbeizmitteln sind sie beschäftigt. Durch seine Kenntnisse kann der oder die Lacklaborant/in auch beratend für Lackanwender tätig sein. Gearbeitet wird in der chemischen Industrie, dort unter anderem in Entwicklungslaboren und Prüflaboren oder bei Firmen, die Fahrzeuge, Maschinen oder Möbel produzieren. Die Ausbildung findet in den jeweiligen Betrieben der Industrie statt und dauert etwa 3 1/2 Jahre. Begleitet wird sie von der berufsschulischen Ausbildung. Da die Ausbildung stark auf physikalische und chemische Kenntnisse beruht, sind Interessen auf diesen Gebieten und am Experimentieren, Messen, Prüfen und Dokumentieren von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lacklaborant/in in Gronau (Westfalen) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Gronau (Westfalen) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Lacklaborant/in in Gronau (Westfalen) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.191,67 4.333,33 3.412,50
Netto 667,50 3.206,41 2.491,95
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Münster, Westfalen 48,6 748,05 6.032,00 2.980,69 24
Wesel am Rhein 65,9 835,68 1.956,76 1.089,27 8
Rosendahl, Westfalen 24 1.248,33 1.900,00 1.516,33 5
Coesfeld 30,7 661,00 1.395,93 939,48 4
Duisburg 87,6 3.169,73 4.250,13 3.763,44 4
Bochum 80,8 2.773,33 3.484,00 3.089,29 3
Dortmund 81,8 2.777,78 4.367,10 3.536,03 3
Marl, Westfalen 61,3 2.590,00 2.805,83 2.733,89 3
Herdecke an der Ruhr 93,2 2.840,61 3.484,00 3.162,31 2
Osnabrück 69,7 4.600,00 4.800,00 4.700,00 2

Infos über Gronau (Westfalen)

Bei der Stadt Gronau handelt es sich um eine Stadt, die im größten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt. Sie befindet sich im Landkreis Borken und gehört dem Regierungsbezirk Münster an. Offiziell besteht die Stadt aus zwei Stadtteilen. Hierzu gehören Gronau und Epe. Die historische Stadtgliederung sieht jedoch noch ein paar mehr Stadtteile vor. Jedes Jahr findet das Gronauer Jazzfest statt. Hierzu reisen nicht nur zahlreiche etablierte Musiker der Szene, sondern auch sehr viele Interessierte an. Der Wasserturm der Stadt und das Apollo-Theater sind ebenfalls sehr sehenswert. Wer einmal nach Gronau reist, der sollte sich diese Dinge nicht entgehen lassen.

Stellenangebote in Gronau (Westfalen)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere Wahlleistungsstation mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Schorndorf
Service Techniker (m/w/d) Parkraum-Lösungen Region Kaiserslautern mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann Parking Solutions Germany GmbH
Ort: Kaiserslautern
Praxisanleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbH
Ort: Kelsterbach
Außendienstmitarbeiter als Verkaufsprofi / Sales Professional (m/w/d) - Objekt- oder Fachberatung im Bereich Estrich mehr Info
Anbieter: PCT Performance Chemicals GmbH
Ort: Kassel, Hessen
Betriebselektroniker / Instandhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: WIEGEL Ichtershausen Feuerverzinken GmbH
Ort: Ichtershausen