Gehaltsvergleich

Lacklaborant/in in Grünstadt

Lacklaborantinnen und Lacklaboranten entwickeln Farben und Lacke und stellen diese her. Sie mischen verschiedene Lacke/Farben und versuchen neue Rezepte, indem sie unterschiedliche Rohstoffe neu in die Lack- oder Farbrezeptur einfügen. Auch werden bereits bestehende Lacke oder Farben durch Experimente verbessert bzw. geprüft. Unter anderem werden dabei auch unterschiedliche Beschichtungsstoffe und dazu passende Untergründe getestet. Die Prüfungen oder Experimente werden häufig mit Hilfe eines Computers dokumentiert. Auch mit der Herstellung von Abbeizmitteln sind sie beschäftigt. Durch seine Kenntnisse kann der oder die Lacklaborant/in auch beratend für Lackanwender tätig sein. Gearbeitet wird in der chemischen Industrie, dort unter anderem in Entwicklungslaboren und Prüflaboren oder bei Firmen, die Fahrzeuge, Maschinen oder Möbel produzieren. Die Ausbildung findet in den jeweiligen Betrieben der Industrie statt und dauert etwa 3 1/2 Jahre. Begleitet wird sie von der berufsschulischen Ausbildung. Da die Ausbildung stark auf physikalische und chemische Kenntnisse beruht, sind Interessen auf diesen Gebieten und am Experimentieren, Messen, Prüfen und Dokumentieren von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lacklaborant/in in Grünstadt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Grünstadt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Lacklaborant/in in Grünstadt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.166,50 4.166,50 4.166,50
Netto 2.673,55 2.673,55 2.673,55
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Alzenau in Unterfranken 86,3 2.253,33 3.589,74 2.713,77 15
Aull 93,3 888,21 3.111,11 1.807,97 12
Offenbach am Main 73,1 3.275,68 5.226,60 3.968,91 9
Worms 15,7 4.838,89 10.905,56 7.718,75 8
Karlsruhe (Baden) 64,8 1.951,22 2.341,46 2.126,83 5
Graben-Neudorf 50,1 2.733,42 3.090,35 2.971,37 3
Vaihingen an der Enz 91,5 2.754,59 2.843,60 2.799,10 2
Ober-Ramstadt 51,3 2.589,17 2.949,92 2.769,54 2
Tholey 82,6 3.524,44 3.524,44 3.524,44 1
Ludwigshafen am Rhein 21,7 4.044,44 4.044,44 4.044,44 1

Infos über Grünstadt

Grünstadt im Landkreis Bad Dürkheim liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz, im so genannten Leiningerland. Die Stadt liegt äußerst verkehrsgünstig an der Kreuzung der Deutschen Weinstraße und der A 6. Durch die Autobahn A 6 ist Grünstadt überregional an das deutsche Straßennetz angebunden, zudem gibt es eine gute Anbindung nach Frankreich und Tschechien. Die pfälzische Nordbahn erschließt den Landkreis auf Schienen. Der Flughafen Frankfurt am Main ist in einer knappen Stunde erreichbar. Sämtliche weiterführende Schulen befinden sich in der Stadt. In den letzten Jahren hat sich die Stadt insbesondere in den Bereichen Gewerbe und Fremdenverkehr entwickelt. Ein besonderes Erlebnis ist der traditionelle Stabausumzug mit Winterverbrennung, der alljährlich Anfang März stattfindet.

Stellenangebote in Grünstadt

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/i) oder Medizinischer Fachangestellter (m/w/i) - Endoskopie mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden
Ingenieur (m/w/d) Asset Management mit Schwerpunkt Projekt- und Standortentwicklung mehr Info
Anbieter: TransnetBW GmbH
Ort: Stuttgart
Immobilienfachwirt / Kaufmann für Immobilien (m|w|d) mehr Info
Anbieter: ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH
Ort: Singen (Hohentwiel)
CAD-Koordinatorin / CAD-Koordinator (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Dortmund
Medizininformatiker/Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH
Ort: Bochum