Gehaltsvergleich

Lacklaborant/in in Königswinter

Lacklaborantinnen und Lacklaboranten entwickeln Farben und Lacke und stellen diese her. Sie mischen verschiedene Lacke/Farben und versuchen neue Rezepte, indem sie unterschiedliche Rohstoffe neu in die Lack- oder Farbrezeptur einfügen. Auch werden bereits bestehende Lacke oder Farben durch Experimente verbessert bzw. geprüft. Unter anderem werden dabei auch unterschiedliche Beschichtungsstoffe und dazu passende Untergründe getestet. Die Prüfungen oder Experimente werden häufig mit Hilfe eines Computers dokumentiert. Auch mit der Herstellung von Abbeizmitteln sind sie beschäftigt. Durch seine Kenntnisse kann der oder die Lacklaborant/in auch beratend für Lackanwender tätig sein. Gearbeitet wird in der chemischen Industrie, dort unter anderem in Entwicklungslaboren und Prüflaboren oder bei Firmen, die Fahrzeuge, Maschinen oder Möbel produzieren. Die Ausbildung findet in den jeweiligen Betrieben der Industrie statt und dauert etwa 3 1/2 Jahre. Begleitet wird sie von der berufsschulischen Ausbildung. Da die Ausbildung stark auf physikalische und chemische Kenntnisse beruht, sind Interessen auf diesen Gebieten und am Experimentieren, Messen, Prüfen und Dokumentieren von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lacklaborant/in in Königswinter und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Königswinter im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.11.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Lacklaborant/in in Königswinter gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.684,21 3.684,21 3.684,21
Netto 1.839,92 2.546,80 2.209,97
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wuppertal 64,9 2.341,46 4.622,22 3.518,24 42
Köln 32,3 1.274,00 3.466,67 2.411,73 14
Aull 65,8 888,21 3.111,11 1.807,97 12
Remscheid 55,7 835,25 3.466,67 2.545,66 7
Weilburg 78,6 3.466,67 6.240,00 4.021,33 5
Kürten 41,2 2.458,60 3.728,95 3.006,91 5
Duisburg 88,8 3.169,73 4.250,13 3.763,44 4
Bochum 89,1 2.773,33 3.484,00 3.089,29 3
Dortmund 94,8 2.777,78 4.367,10 3.536,03 3
Krefeld 84,2 2.528,00 2.679,82 2.603,91 2

Infos über Königswinter

Geschichte und Kultur sind die beiden Aspekte, welche in Königswinter überaus groß geschrieben werden. Überhaupt gilt die Stadt im Nordrhein-Westfälischen Rhein-Sieg-Kreis als Anziehungspunkt für Jobsuchende sowie für Touristen, denn vor allem auch die nationale und internationale Ausrichtung (bedingt durch das weithin bekannte Bundesgästehaus) trägt zu dem hohen Beliebtheitsgrad von Königswinter bei. Die Nähe zu Bad Godesberg sowie gleichermaßen die bemerkenswerten wirtschaftlichen Gegebenheiten sind weitere positive Argumente für die attraktive Stadt Königswinter. Im Zusammenhang mit den dortigen Sehenswürdigkeiten ist auch das berühmte "Sea Life Königswinter" erwähnenswert, ebenso wie das Brückenhofmuseum oder die Nibelungenhalle. Nicht zu vergessen ist ebenso die Drachenburg oder das Kloster Heisterbach, denn gerade diese stellen überaus entdeckungswürdige Überbleibsel vergangener Zeiten dar.

Stellenangebote in Königswinter

Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum der Universität München
Ort: München
Project Manager Ventures - Sustainable Home (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: München
Pharmazeutisch-Technischer Assistent / PTA (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Avoxa - Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH
Ort: Eschborn
Leitung Einkauf (m/w/i) mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden
Mathematiker (m/w/d) Produktentwicklung Leben mehr Info
Anbieter: VPV Versicherungen
Ort: Stuttgart