Gehaltsvergleich

Lacklaborant/in in Ritterhude

Lacklaborantinnen und Lacklaboranten entwickeln Farben und Lacke und stellen diese her. Sie mischen verschiedene Lacke/Farben und versuchen neue Rezepte, indem sie unterschiedliche Rohstoffe neu in die Lack- oder Farbrezeptur einfügen. Auch werden bereits bestehende Lacke oder Farben durch Experimente verbessert bzw. geprüft. Unter anderem werden dabei auch unterschiedliche Beschichtungsstoffe und dazu passende Untergründe getestet. Die Prüfungen oder Experimente werden häufig mit Hilfe eines Computers dokumentiert. Auch mit der Herstellung von Abbeizmitteln sind sie beschäftigt. Durch seine Kenntnisse kann der oder die Lacklaborant/in auch beratend für Lackanwender tätig sein. Gearbeitet wird in der chemischen Industrie, dort unter anderem in Entwicklungslaboren und Prüflaboren oder bei Firmen, die Fahrzeuge, Maschinen oder Möbel produzieren. Die Ausbildung findet in den jeweiligen Betrieben der Industrie statt und dauert etwa 3 1/2 Jahre. Begleitet wird sie von der berufsschulischen Ausbildung. Da die Ausbildung stark auf physikalische und chemische Kenntnisse beruht, sind Interessen auf diesen Gebieten und am Experimentieren, Messen, Prüfen und Dokumentieren von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lacklaborant/in in Ritterhude und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ritterhude im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Lacklaborant/in in Ritterhude gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 695,79 4.233,04 1.664,20
Netto 569,07 2.633,57 1.135,23
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 92,5 1.465,14 4.098,76 2.706,48 4
Lilienthal bei Bremen 12,4 5.977,01 5.977,01 5.977,01 1
Oldenburg in Oldenburg 36,7 4.439,00 4.439,00 4.439,00 1
Blomesche Wildnis 81,6 2.200,00 2.200,00 2.200,00 1

Infos über Ritterhude

Die aufblühende Gegend um Ritterhude im Landkreis Osterholz zieht immer mehr Neuansiedler an. Für Freunde der schönen Künste bietet die Gemeinde mehrere sehenswerte Bauwerke, kultureller Höhepunkt ist das alljährliche Hammefest im September, das wahre Besuchermassen anzieht. Verkehrstechnisch ist die Gemeinde mit der Autobahn A 27 an das überregionale, mit der Bundesstraße B 74 an das regionale Verkehrsnetz angeschlossen. Außerdem liegt die Stadt an der Bahnstrecke Bremen-Bremerhaven. Ritterhude verfügt mit mehreren Grundschulen, Hauptschule, Realschule und Gymnasium sowie einer Zivildienstschule über ein sehr gutes Bildungsangebot. Wirtschaftlich profitiert die Stadt von ihrer geographischen Lage zur Nähe der Stadt Bremen. In den insgesamt vier Gewerbegebieten gibt es bereits zahlreiche Betriebe aller Unternehmensbranchen.

Stellenangebote in Ritterhude

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Kindergarten Graslilienanger mehr Info
Anbieter: Diakonie Hasenbergl e.V.
Ort: München
Brand Manager BSC (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Krefeld
Betriebselektriker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Ort: Graben-Neudorf
Elektriker (m/w/d) Energieversorgung mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Teamleiter (m/w/d) SAP Utilities mehr Info
Anbieter: Energiedienst Holding AG
Ort: Rheinfelden (Baden)