Gehaltsvergleich

Lacklaborant/in in Vaihingen an der Enz

Lacklaborantinnen und Lacklaboranten entwickeln Farben und Lacke und stellen diese her. Sie mischen verschiedene Lacke/Farben und versuchen neue Rezepte, indem sie unterschiedliche Rohstoffe neu in die Lack- oder Farbrezeptur einfügen. Auch werden bereits bestehende Lacke oder Farben durch Experimente verbessert bzw. geprüft. Unter anderem werden dabei auch unterschiedliche Beschichtungsstoffe und dazu passende Untergründe getestet. Die Prüfungen oder Experimente werden häufig mit Hilfe eines Computers dokumentiert. Auch mit der Herstellung von Abbeizmitteln sind sie beschäftigt. Durch seine Kenntnisse kann der oder die Lacklaborant/in auch beratend für Lackanwender tätig sein. Gearbeitet wird in der chemischen Industrie, dort unter anderem in Entwicklungslaboren und Prüflaboren oder bei Firmen, die Fahrzeuge, Maschinen oder Möbel produzieren. Die Ausbildung findet in den jeweiligen Betrieben der Industrie statt und dauert etwa 3 1/2 Jahre. Begleitet wird sie von der berufsschulischen Ausbildung. Da die Ausbildung stark auf physikalische und chemische Kenntnisse beruht, sind Interessen auf diesen Gebieten und am Experimentieren, Messen, Prüfen und Dokumentieren von Vorteil.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lacklaborant/in in Vaihingen an der Enz und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Vaihingen an der Enz im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.05.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Lacklaborant/in in Vaihingen an der Enz gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.754,59 2.843,60 2.799,10
Netto 1.802,70 1.849,85 1.826,28
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 24,4 2.428,00 3.394,08 3.085,83 16
Worms 89,7 4.838,89 10.905,56 7.718,75 8
Karlsruhe (Baden) 43,2 1.951,22 2.341,46 2.126,83 5
Boll (Kreis Göppingen) 56,1 547,08 671,67 593,13 4
Graben-Neudorf 43,8 2.733,42 3.090,35 2.971,37 3
Grünstadt 91,5 4.166,50 4.166,50 4.166,50 2
Ditzingen 13,3 2.236,00 3.033,33 2.634,67 2
Offenburg 90,9 2.031,25 2.031,25 2.031,25 1
Ludwigshafen am Rhein 72,2 4.044,44 4.044,44 4.044,44 1
Ingersheim (Württemberg) 16,9 758,33 758,33 758,33 1

Infos über Vaihingen an der Enz

Bei Vaihingen an der Enz handelt es sich um eine Stadt im Bundesland Baden-Württemberg. Nur wenige Kilometer entfernt von der Metropole Stuttgart leben in Vaihingen an der Enz viele Pendler. Jedoch hat sich die Stadt in den letzten Jahren mehr und mehr eben auch zu einem Mittelzentrum des Landes entwickelt. Bekannt wurde der Ort vor allem durch den Weinanbau und so handelt es sich hierbei noch heute um einen der wohl bedeutendsten Wirtschaftszweige. Der wichtigste Arbeitgeber des Ortes ist zudem eine Bonbonfabrik. Da es sich hierbei um die älteste der Republik handelt, genießt diese auch einen entsprechenden Status. Neben diesen Großunternehmen findet man in Vaihingen an der Enz in erster Linie kleine und mittelständische Betriebe.

Stellenangebote in Vaihingen an der Enz

Abteilungsleiter (w/m/d) für die Abteilung Wissenschaftliche Services mehr Info
Anbieter: Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
Ort: Bonn
Pädagogische Fach- / Hilfskräfte und Pflegefach- / Hilfskräfte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MFZ Münchner Förderzentrum GmbH
Ort: München
Vertriebsmitarbeiter im Außendienst mit Schwerpunkt Industrie- und Gebäudetechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bender GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Sales Manager Süddeutschland - Technischer Vertriebsmitarbeiter, Vertriebsrepräsentant, Account Manager, Regionalleiter Vertrieb bzw. Technischer Berater Aftersales, Technischer Projektmanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Feige Business Advisors GmbH
Ort: München
Case Managerin / Case Manager mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main