Gehaltsvergleich

Lager- u.Transportarbeiter/in in Ingolstadt, Donau

Um einfacher Lager- und Transportarbeiter/in zu werden, bedarf es keiner Ausbildung. Diese wird benötigt, wenn man staatlich geprüfte/r Handels- und Fachpacker/in werden möchte. Der/Die Lager- und Transportarbeiter/in darf im Wareneingansbereich die angelieferten Waren auf Vollständigkeit prüfen und - falls eine große Lagerhalle vorhanden ist, anschließend die einzelnen Waren auf die dafür vorgesehenen Stellplätze mit Hilfe eines Gabelstaplers oder Hubwagens transportiert werden. Im Wagenausgangsbereich darf der/die Lager- und Transportarbeiter/in einzelne Waren aus den verschiedenen Abteilungen des Lagers nach Aufträgen für einen Kunden zusammenstellen. Diese Tätigkeit wird auch Kommissionieren genannt. Im Anschluss daran kontrolliert der/die Transport- und Lagerarbeiter/in nochmals die einzelnen Waren an Hand der ihm/ihr zur Verfügung gestellten Frachtpapiere. Hieran schließt sich die Verladung in LKWs, Güterwaggons oder Transportcontainer unter Zuhilfenahme von geeigneten Transportmitteln (Transportbänder,Gabelstapler, Hubwagen) an. Bei [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lager- u.Transportarbeiter/in in Ingolstadt, Donau und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ingolstadt, Donau im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 25 Gehaltsdaten für den Beruf Lager- u.Transportarbeiter/in in Ingolstadt, Donau gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.440,00 4.290,00 1.947,07
Netto 1.058,11 2.428,95 1.385,76
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Nürnberg, Mittelfranken 80,4 852,15 3.371,43 1.894,92 249
München 69,5 800,72 3.791,67 1.951,37 185
Augsburg, Bayern 60,2 780,00 3.200,00 1.876,10 142
Niederaichbach 67,5 1.908,70 2.228,42 2.064,78 75
Aalen (Württemberg) 98 1.125,58 5.280,36 2.605,74 69
Fürth, Bayern 85 1.029,00 3.033,33 1.879,30 43
Dachau 55,7 560,00 3.263,16 2.074,27 38
Regensburg 55,8 1.321,67 2.682,33 1.900,76 35
Erlangen 96,8 880,00 3.200,00 1.885,21 33
Maisach 62,5 1.614,17 3.333,33 2.256,39 30
[...]kleinerer Lagerhaltung ist der/die Lager- und Transportarbeiter/in sowohl für die Wareneinganskontrolle als auch für den reibungslosen Ablauf bei der Warenausgabe zuständig. Im Wareneingangsbereich ist er/sie dann noch zusätzlich für die Verteilung der Waren in die einzelnen Abteilungen bzw. Lagerfächer verantwortlich. Bei sehr großen Durchgangslagern und Speditionen hat der/die Lager- und Transportarbeiter/in während seines Arbeitstages in der Regel nur eine Tätigkeit, also entweder das Ausladen mittels Förderbändern, das Zusammenstellen einzelner Warengruppen oder die Beladung auszuüben. Je nach Betriebsgröße und Notwendigkeit kann der/die Lager- und Transportarbeiter/in unter Umständen eine zwar kurze, aber effektive Ausbildung zum Staplerfahrer machen. Er/Sie kann aber auch schon privat den Staplerschein machen, um seine/ihre Aufstiegschancen innerhalbs des Betriebes zu vergrößern. Nach 15- jähriger Tätigkeit als Lager- und Transportarbeiter/in wird er/sie gleichgestellt mit dem/der staatlich geprüften Handelsfachpacker/in. [nach oben]

Stellenangebote in Ingolstadt, Donau

Verkaufsberater im Außendienst (m/w) mehr Info
Anbieter: Chemena GmbH
Ort: Ingolstadt, Donau