Gehaltsvergleich

Lagerfachhelfer/in in Bruchsal

Der Beruf des Lagerfachhelfers oder der Lagerfachhelferin ist ein Ausbildungsberuf speziell für behinderte Menschen. Lagerfachhelfer und Lagerfachhelferinnen arbeiten in der Regel in Industriebetrieben oder in Handel und Spedition. Auch im Versandhandel und in Betrieben des Groß- und Außenhandels sind die Lagerfachhelfer und Lagerfachhelferinnen tätig. Viele arbeiten auch in beruflichen Rehabilitationseinrichtungen. Im Rahmen seiner oder ihrer Tätigkeit kümmert sich der Lagerfachhelfer oder die Lagerfachhelferin um die Annahme von Waren, deren sachgemäße Lagerung, Weiterreichung, Verpackung und Versendung. Bei der Annahme der Güter überprüft die Lagerfachkraft anhand der Begleitpapiere ob die Lieferung vollständig und ohne Beanstandungen ist. Ist dies der Fall wird die Ware ausgepackt, sortiert und an die entsprechende Abteilung geliefert bzw. ordnungsgemäß gelagert. Auch die Erfassung der Waren in Listen, Karteien oder per Computer wird von Lagerfachkräften durchgeführt. Viele Lagerfachhelfer und Lagerfachhelferinnen arbeiten auch mit Transportgeräten und Fördermitteln wie zum Beispiel Hubwagen. Während der zweijährigen Ausbildung, die dual durchgeführt wird, erlernt der angehende Lagerfachhelfer oder die angehende Lagerfachhelferin alle wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Ausübung dieses Berufes.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lagerfachhelfer/in in Bruchsal und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bruchsal im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 27 Gehaltsdaten für den Beruf Lagerfachhelfer/in in Bruchsal gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 651,41 2.841,26 1.792,43
Netto 547,84 2.128,14 1.308,22
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 59,5 1.201,60 3.800,00 2.038,24 59
Mannheim, Universitätsstadt 41 1.100,00 3.300,00 1.877,67 39
Heilbronn (Neckar) 46,4 1.232,00 4.315,79 2.035,91 32
Heidelberg (Neckar) 33,2 1.068,00 2.918,92 1.869,42 28
Karlsruhe (Baden) 19,9 500,00 2.708,33 1.668,33 28
Schwäbisch Hall 83,9 660,10 2.255,56 1.519,87 28
Kaiserslautern 70,3 1.190,55 2.628,57 1.736,43 24
Sindelfingen 57,2 1.216,00 3.900,00 2.067,97 19
Darmstadt 82,8 800,00 2.421,05 1.741,94 18
Linkenheim-Hochstetten 13 840,00 1.936,00 1.758,67 17

Infos über Bruchsal

Bei der Stadt Bruchsal handelt es sich um eine Stadt, die im Bundesland Baden-Württemberg liegt. Sie gehört sowohl zum Landkreis als auch zum Regierungsbezirk Karlsruhe. Die Infrastruktur der Stadt ist gut ausgebaut. Vor allem mit Bus und Bahn gelangt man hier sehr schnell ans Ziel. Große Unternehmen der Industrie sind in Bruchsal ansässig und bieten den Einwohnern einen sicheren Arbeitsplatz. In Bruchsal befindet sich die Musik- und Kunstschule Bruchsal sowie eine private Hochschule. Zahlreiche Schulen geben den Schülern die Möglichkeit, die Allgemeinbildung zu erlangen. Einige Bauwerke locken die Menschen an. So beispielsweise das Bruchsaler Schloss. Viele Museen gibt es hier ebenfalls.

Stellenangebote in Bruchsal

Arzt / Ärztin zur Weiterbildung Allgemeinmedizin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal
Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie oder Arzt in Weiterbildung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal
Facharzt/-ärztin Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal
Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal
Physiotherapeut / Sport- und Bewegungstherapeut (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal