Gehaltsvergleich

Lagerverwalter/in in Bonn

Lagerverwalter und Lagerverwalterinnen sind, wie der Name schon sagt, mit der Verwaltung und Organisation eines Lagers betraut. Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es für Angehörige dieses Berufszweiges generell in jedem Betrieb, der ein Lager besitzt. Die meisten Lagerverwalter und Lagerverwalterinnen sind jedoch in Vertriebs- und Speditionsbetrieben oder auch in Handels- und Industriebetrieben im Lager- und Umschlagbereich tätig. Wer als Lagerverwalter oder Lagerverwalterin arbeiten möchte, muss in der Regel zuerst eine Aus- oder Weiterbildung, wenn nicht sogar ein betriebswirtschaftliches Studium im Bereich Lagerhaltung und Lagerorganisation absolvieren. Nichtsdestotrotz haben auch technische Fachkräfte mit passender Zusatzausbildung häufig die Möglichkeit zum Lagerverwalter oder respektive zur Lagerverwalterin aufzusteigen. Die Angehörigen dieses Berufszweiges kümmern sich um die Überprüfung des Warenein- und Warenausgangs, des Versands und der Entsorgung. Des Weiteren stimmen sie die Lagerorganisation mit den einzelnen Abteilungen ab. Auch der Einsatz des Personals wird von ihnen geplant. Lagerverwalter und Lagerverwalterinnen sind außerdem mit der Planung, Steuerung, Disposition und Kontrolle des Einkaufs betraut.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lagerverwalter/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 16 Gehaltsdaten für den Beruf Lagerverwalter/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.756,76 2.500,00 2.114,49
Netto 1.225,42 1.916,16 1.562,60
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 58,7 1.584,38 8.571,43 3.417,20 48
Köln 24,6 1.425,00 5.777,77 2.866,24 47
Essen, Ruhr 80 1.200,00 3.791,67 2.441,04 29
Bochum 83,9 1.450,00 3.200,00 2.353,80 27
Mönchengladbach 69,9 1.400,00 3.114,00 1.890,54 24
Duisburg 81,7 2.000,00 3.500,00 2.827,02 21
Dortmund 90,9 1.800,00 3.014,92 2.529,43 19
Erkrath 55,6 2.000,00 3.200,00 2.627,50 18
Leverkusen 35,7 1.049,00 3.640,00 2.435,16 17
Nettetal 86,5 1.850,00 2.250,00 2.110,71 16

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Digital Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH
Ort: Bonn
Senior Digital Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH
Ort: Bonn
Servicetechniker (m/w/d) Raum Köln / Bonn mehr Info
Anbieter: BORA Vertriebs GmbH & Co KG
Ort: Bonn
Chemikant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / EUBOS
Ort: Bonn
Denkmalpfleger / Architekt (m/w/d) als Berater für stiftungseigene Denkmale mehr Info
Anbieter: Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Ort: Bonn