Gehaltsvergleich

Lagerverwalter/in in Kiel

Lagerverwalter und Lagerverwalterinnen sind, wie der Name schon sagt, mit der Verwaltung und Organisation eines Lagers betraut. Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es für Angehörige dieses Berufszweiges generell in jedem Betrieb, der ein Lager besitzt. Die meisten Lagerverwalter und Lagerverwalterinnen sind jedoch in Vertriebs- und Speditionsbetrieben oder auch in Handels- und Industriebetrieben im Lager- und Umschlagbereich tätig. Wer als Lagerverwalter oder Lagerverwalterin arbeiten möchte, muss in der Regel zuerst eine Aus- oder Weiterbildung, wenn nicht sogar ein betriebswirtschaftliches Studium im Bereich Lagerhaltung und Lagerorganisation absolvieren. Nichtsdestotrotz haben auch technische Fachkräfte mit passender Zusatzausbildung häufig die Möglichkeit zum Lagerverwalter oder respektive zur Lagerverwalterin aufzusteigen. Die Angehörigen dieses Berufszweiges kümmern sich um die Überprüfung des Warenein- und Warenausgangs, des Versands und der Entsorgung. Des Weiteren stimmen sie die Lagerorganisation mit den einzelnen Abteilungen ab. Auch der Einsatz des Personals wird von ihnen geplant. Lagerverwalter und Lagerverwalterinnen sind außerdem mit der Planung, Steuerung, Disposition und Kontrolle des Einkaufs betraut.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lagerverwalter/in in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Lagerverwalter/in in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 3.023,26 2.411,63
Netto 1.431,46 1.825,64 1.628,55
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 87,6 1.400,00 4.513,17 2.498,11 69
Norderstedt 70,9 1.500,00 2.548,78 2.112,95 11
Rellingen 78,8 2.519,38 2.579,37 2.569,37 6
Bad Oldesloe 59,8 1.823,42 1.996,42 1.923,10 6
Ahrensburg 72,8 2.909,71 3.250,00 3.028,09 5
Büdelsdorf 29,3 2.500,00 2.800,00 2.653,33 5
Prisdorf 76,6 2.200,00 2.750,00 2.430,00 5
Quickborn, Kreis Pinneberg 68,5 2.000,00 2.350,00 2.230,00 5
Lübeck 63,8 2.541,72 3.092,22 2.799,07 5
Bekmünde 63 1.245,71 2.967,74 2.145,90 5

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann System Technik GmbH
Ort: Kiel
Revisor / Revisorin (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Teamleiter*in (w/m/d) Immobilienbestandsgeschäft Wohneigentum mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Sachbearbeiter/in Berichtswesen (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Teamleiterin/ Teamleiter Gutachterstelle Immobilienbewertung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel