Gehaltsvergleich

Laminierer/in (Kunststoffverarbeitung) in Kiel

Laminierer und Laminiererinnen in der Kunststoffverarbeitung sind für die Herstellung und Instandsetzung von Laminat zuständig. Sie kümmern sich auch um Klebverbindungen an GFK-Behältern und -Rohrleitungen. Sie arbeiten hauptsächlich in Betrieben der Industrie, die Kunststoff und Kautschuk verarbeitet, im Flugzeug- und Karosseriebau, in der Windkraftanlagenindustrie oder im Leicht- und Segelflugzeugbau. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich in der Druckweiterverarbeitung, wo sie beispielsweise Speisekarten laminieren. Laminierer und Laminiererinnen in der Kunststoffverarbeitung sind zuständig für das Beschichten mit verschiedenen Faserverbundstoffen und Reaktionsharzen und kümmern sich um das Oberflächenfinish. Sie erstellen aus den beschichteten Einzelteilen teilweise sehr große Form- und Bauteile, die beispielsweise für Flugzeug- und Karosserieverkleidungen bestimmt sein können. Die Herstellung erfolgt über Verleimtechniken und das Schweißen von Kunststoff. Um diesen Beruf ergreifen zu können, wird in der Regel eine Ausbildung im Bereich Kunststoff- und Kautschuktechnik erwartet. Darüber hinaus ist ein Führerschein von Vorteil, um die unterschiedlichen Montageeinsatzorte erreichen zu können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Laminierer/in (Kunststoffverarbeitung) in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Laminierer/in (Kunststoffverarbeitung) in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.733,33 1.733,33 1.733,33
Netto 1.303,15 1.303,15 1.303,15
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stade, Niederelbe 92,1 1.600,00 3.000,00 2.029,30 41
Agathenburg 94 1.668,33 2.500,00 1.967,26 5
Hamburg 87,6 700,00 1.686,49 1.262,16 3
Oststeinbek 87,2 2.172,79 2.172,79 2.172,79 1
Neumünster, Holstein 31,2 1.656,00 1.656,00 1.656,00 1
Quern 53,6 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Leiter/Leiterin Betriebsservice (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Revisor / Revisorin (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Teamleiter*in (w/m/d) Immobilienbestandsgeschäft Wohneigentum mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Teamleiterin/ Teamleiter Gutachterstelle Immobilienbewertung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Leiter IT Kundenbetreuung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel