Gehaltsvergleich

Lebens-, Sachversicherungsfachleute in Stuttgart

Lebens- und Sachversicherungsfachleute beschäftigen sich mit der Kundenberatung und -betreuung bei Lebens- und Schadensversicherungen und kümmern sich um die Absicherung von Versicherungsnehmern bei Schadensfällen. Sie berechnen Entschädigungsleistungen, prüfen Leistungsansprüche der Versicherungsnehmer, führen eine materielle und formale Deckungsprüfung durch und weisen fällige Zahlungen an. Lebens- und Sachversicherungsfachleute arbeiten, wie der Name schon vermuten lässt, im Bereich des Versicherungsgewerbes - vor allem bei Lebens- und allgemeinen Schadensversicherungen. Zugang zur Tätigkeit des Versicherungsfachmanns bzw. der Versicherungskauffrau ist über einen Berufsabschluss im kaufmännischen Bereich oder über eine [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lebens-, Sachversicherungsfachleute in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Lebens-, Sachversicherungsfachleute in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.675,36 6.788,26 4.468,99
Netto 1.967,79 4.128,01 2.922,88
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Giengen an der Brenz 80,1 3.609,67 4.148,08 3.890,25 3
Fellbach (Württemberg) 8,2 4.271,00 4.571,00 4.371,00 3
Uhingen 30,3 2.700,00 3.000,00 2.850,00 2
Leinfelden-Echterdingen 7,8 3.820,18 3.820,18 3.820,18 1
Mannheim, Universitätsstadt 95,9 903,00 903,00 903,00 1
Graben-Neudorf 67,8 2.916,67 2.916,67 2.916,67 1
[...]kaufmännische Ausbildung im Versicherungsbereich, eventuell mit einer entsprechenden Weiterbildung, möglich. Versicherungsfachleute beraten Kunden über Lebens- und Sachversicherungsprodukte für private Haushalte und erstellen auf die jeweilige Bedarfssituation der Kunden abgestimmte Versicherungsangebote. Außerdem fällt es in den Verantwortungsbereich des/der Lebens- und Sachversicherungsfachmanns/-fachfrau, Versicherungsnehmer vor finanziellen Folgen sachlicher bzw. persönlicher Gefahr sowie vor Risiken von Unglücks- und Schadensfällen zu schützen und abzusichern. Da sie oft im Gespräch mit den Versicherungsnehmern, den Kunden ihres Unternehmens, stehen, sollten sie offen und kommunikativ, aber auch teamfähig sein. [nach oben]

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Bautechniker*in / Architekt*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Heimstättenverein Stuttgart eG
Ort: Stuttgart
Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) - Neurologie mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Stuttgart
Mietverwalter (m/w/d) für Wohn- und Gewerbeimmobilien mehr Info
Anbieter: Stuttgarter Straßenbahnen AG
Ort: Stuttgart
Psychologin/Psychologe* mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Projektleiter (m/w/d) Banking mehr Info
Anbieter: targens GmbH
Ort: Stuttgart