Gehaltsvergleich

Lebensmittelkontrolleur/in in Baden-Baden

Lebensmittelkontrolleure und Lebensmittelkontrolleurinnen sind zuständig für die Überwachung von Hygienevorschriften in Betrieben. Dabei werden besonders Lebensmittel, Zusatzstoffe, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände kontrolliert und Proben von ihnen genommen, um Tests durchzuführen. Desweiteren kontrollieren sie die Einhaltung der Bestimmungen über den Schutz der Gesundheit, Hygiene, Schadstoffe, Kennzeichnung, Werbung etc. Eine weitere Aufgabe ist die Prüfung von Erzeugnissen hinsichtlich der Abweichung von der Norm. Zudem nehmen Lebensmittelkontrolleure chemische und physikalische Messungen wie pH-Wert-Bestimmungen oder Temperaturmessungen vor. Sie stellen aus dem Verkehr genommene Erzeugnisse sicher und erlassen somit auch Ordnungsverfügungen. Notwendige Maßnahmen im Rahmen einer Gefahrenabwehr werden ebenso von ihnen veranlasst. Sie beraten außerdem Inhaber und Inhaberinnen von Betrieben über die Einhaltung der lebensmittelrechtlichen und anderer Vorschriften. Aufgrund des Kundenkontaktes sind Offenheit und Kommunikationsfähigkeit von Vorteil. Desweiteren übernehmen sie Ermittlungen und Vernehmungen in Verwaltungsverfahren. Zugang zu diesem Beruf erwirbt man über eine abgeschlossene Weiterbildung als Lebensmittelkontrolleur/in. Die Berufsausübung bedarf einer Beauftragung durch die zuständigen Behörden für amtliche Lebensmittelkontrolle.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lebensmittelkontrolleur/in in Baden-Baden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Baden-Baden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Lebensmittelkontrolleur/in in Baden-Baden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.092,31 3.092,31 3.092,31
Netto 1.985,88 1.985,88 1.985,88
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wiesloch 69,3 2.500,00 3.211,40 2.738,40 11
Villingen-Schwenningen 77,5 2.200,00 2.800,00 2.526,33 11
Straubenhardt 23,6 2.400,00 4.500,00 3.025,00 4
Ludwigshafen am Rhein 82,5 1.890,00 2.324,00 2.054,67 3
Karlsruhe (Baden) 30,1 1.922,00 1.922,00 1.922,00 2
Heidelberg (Neckar) 81,1 2.610,83 2.632,50 2.621,67 2
Freiburg im Breisgau 88,6 2.461,54 2.668,00 2.564,77 2
Mannheim, Universitätsstadt 83,7 2.600,00 2.600,00 2.600,00 2
Heilbronn (Neckar) 83,2 3.211,40 3.211,40 3.211,40 1
Calw 35,7 2.511,48 2.511,48 2.511,48 1

Infos über Baden-Baden

Die Stadt Baden-Baden gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Die Stadt gehört zum Regierungsbezirk Karlsruhe. Neben dem Bus- und Bahnverkehr ist es hier auch möglich, mit dem Flugzeug anzureisen oder abzureisen. Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden bietet die Möglichkeit hierzu. Die Fahrt mit dem PKW ist auf Grund der zahlreichen Bundesstraßen und Autobahnen, die sich in und um Baden-Baden befinden, ebenfalls kein Problem. In Baden-Baden sind zahlreiche Unternehmen ansässig, die die Wirtschaft der Stadt immer wieder beleben. Auf Grund zahlreicher Schulen kann eine gute Schulbildung gewährleistet werden. Das Neue Schloss und das Schloss Hohenbaden sind sehr beliebte Ausflugsziele.

Stellenangebote in Baden-Baden

Maschinenbediener Brandöfen (m|w|d) in Voll- oder Teilzeit mehr Info
Anbieter: svt Products GmbH
Ort: Erndtebrück
Office Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: easyCOSMETIC Beauty Perfectionists Ltd.
Ort: Berlin
Industrieelektriker - Fachrichtung Betriebstechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: U.S. Air Force - Personalbüro Ramstein Air Base
Ort: Ramstein-Miesenbach
Technischer Systemplaner Elektrotechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DELTA Gruppe
Ort: Regensburg
Referent Bilanzierung und Steuern (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover