Gehaltsvergleich

Lebensmittelkontrolleur/in in Fulda

Lebensmittelkontrolleure und Lebensmittelkontrolleurinnen sind zuständig für die Überwachung von Hygienevorschriften in Betrieben. Dabei werden besonders Lebensmittel, Zusatzstoffe, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände kontrolliert und Proben von ihnen genommen, um Tests durchzuführen. Desweiteren kontrollieren sie die Einhaltung der Bestimmungen über den Schutz der Gesundheit, Hygiene, Schadstoffe, Kennzeichnung, Werbung etc. Eine weitere Aufgabe ist die Prüfung von Erzeugnissen hinsichtlich der Abweichung von der Norm. Zudem nehmen Lebensmittelkontrolleure chemische und physikalische Messungen wie pH-Wert-Bestimmungen oder Temperaturmessungen vor. Sie stellen aus dem Verkehr genommene Erzeugnisse sicher und erlassen somit auch Ordnungsverfügungen. Notwendige Maßnahmen im Rahmen einer Gefahrenabwehr werden ebenso von ihnen veranlasst. Sie beraten außerdem Inhaber und Inhaberinnen von Betrieben über die Einhaltung der lebensmittelrechtlichen und anderer Vorschriften. Aufgrund des Kundenkontaktes sind Offenheit und Kommunikationsfähigkeit von Vorteil. Desweiteren übernehmen sie Ermittlungen und Vernehmungen in Verwaltungsverfahren. Zugang zu diesem Beruf erwirbt man über eine abgeschlossene Weiterbildung als Lebensmittelkontrolleur/in. Die Berufsausübung bedarf einer Beauftragung durch die zuständigen Behörden für amtliche Lebensmittelkontrolle.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lebensmittelkontrolleur/in in Fulda und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Fulda im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Lebensmittelkontrolleur/in in Fulda gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 2.500,00 2.500,00
Netto 1.621,97 1.621,97 1.621,97
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 84,9 2.029,10 2.132,10 2.106,35 4
Haßfurt 82,6 1.814,00 2.055,00 1.934,50 2
Eschwege 75,9 1.950,00 3.098,33 2.524,17 2
Benshausen 66,9 1.752,83 1.752,83 1.752,83 1
Aura an der Saale 48,8 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Bad Salzungen 49,8 2.952,00 2.952,00 2.952,00 1
Gotha, Thüringen 86,3 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1

Infos über Fulda

Die Stadt Fulda in Hessen ist Bischofssitz und verfügt über zahlreiche kulturelle Bauten. Die Altstadt, der Dom und andere Bauwerke zeugen von der Geschichte der Stadt. Auch in den Museen kann man einen Eindruck von der Stadt gewinnen. Zudem laden Theater- und Musikveranstaltungen, die regelmäßig stattfinden zu einem Besuch ein. Die Universitätsstadt ist auch ein wichtiges Bildungszentrum der Region. Die Wirtschaft der Stadt setzt sich aus Betrieben der Textilwirtschaft und der metallverarbeitenden Industrie zusammen. Aber auch einige Unternehmen des Lebensmittelhandels und der Reifen- und Fahrzeugindustrie sind in Fulda zuhause. Fulda hat einen eigenen Bahnhof und ist an das Autobahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Fulda

Sales Development Manager m/w/x mehr Info
Anbieter: Jobcluster Deutschland GmbH
Ort: Fulda
Außendienstmitarbeiter Healthcare (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Almirall Hermal GmbH
Ort: Fulda