Gehaltsvergleich

Lehrer/in für musische Fächer in Buxtehude

Um als Lehrer/in für musische Fächer eine Arbeit antreten zu können, muss erst einmal geklärt werden, welche Fächer dieser Lehrer betreut. Zum Einen fallen in den Aufgabenbereich eines Lehrers für musische Fächer künstlerische Fächer wie unter anderem Musik, Kunsterziehung oder auch textiles Werken. Je nachdem, ob sich der/die Lehrer/in für musische Fächer in seiner Ausbildung auf einen der beiden folgenden Richtungen spezialisiert, wird dies auch sein Wirkungsbereich sein. Diese Bereiche wären wahlweise entweder Werken, Sport, Technisches Zeichnen, Kommunikationstechnik oder Werken, Kunsterziehung, Technisches Zeichnen, Kommunikationstechnik. Ein großer Unterschied beim Beruf des/der Lehrer/in für musisch-technische Fächer besteht zwischen den Bundesländern Baden Württemberg und Bayern. So arbeiten Lehrer dieser Bezeichnung in Baden Württemberg in den Fächern Sport, Hauswirtschaft, textiles [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lehrer/in für musische Fächer in Buxtehude und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Buxtehude im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.07.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Lehrer/in für musische Fächer in Buxtehude gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.833,33 1.833,33 1.833,33
Netto 1.458,00 1.458,00 1.458,00
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lübeck 79,6 1.350,00 3.150,00 2.400,00 6
Diekhusen-Fahrstedt 68,7 2.600,00 29.946,00 11.848,67 3
Bremen 72,9 1.400,00 3.195,83 2.434,72 3
Wöhrden, Dithmarschen 90,5 2.494,74 3.266,67 2.880,70 2
Bremerhaven 74,5 3.300,00 3.300,00 3.300,00 1
Dörverden 75,4 3.612,92 3.612,92 3.612,92 1
Hamburg 21,9 2.518,75 2.518,75 2.518,75 1
[...]Werken, Technik, Wirtschaftslehre/Informatik, bildende Kunst und Musik. In Bayern kommen Stenografie, Maschinenschreiben, technisches Zeichnen und Werken hinzu. Durch diesen Unterschied führt diese Berufsgruppe in Bayern dann auch eine andere Bezeichnung - nämlich Fachlehrer/in an Volks-, Förder-, Real- und beruflichen Schulen. Um Lehrer/in für musische Fächer zu werden, muss eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung durch Fachseminare erfolgen. In der Regel ist es möglich, dass der Beruf Lehrer/in für musische Fächer durchaus mit der mittleren Reife erlernt werden kann. Dieses Lehramt - sofern man davon sprechen kann - benötigt also nicht zwingend Abitur oder einen vergleichbaren Schulabschluss und muss demzufolge auch nicht über mehrere Semester studiert werden. Der Wirkungskreis umfasst sowohl Grund- und Hauptschulen als auch Realschulen und Gymnasien oder Fachhochschulen. [nach oben]

Infos über Buxtehude

Die Stadt Buxtehude liegt im Bundesland Niedersachsen. Sie gehört dem Landkreis Stade an. Buxtehude besteht aus 15 einzelnen Ortsteilen. Die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt machen es möglich, dass man ziemlich schnell an fast jedes Ziel gelangt. Auch die Fahrt mit dem Auto gestaltet sich sehr einfach. In Buxtehude haben zahlreiche mittelständische und größere Unternehmen einen Sitz. Hierzu gehören beispielsweise die bekannten Firmen Airbus und Bacardi. Neben den zahlreichen allgemeinbildenden Schulen befinden sich in Buxtehude auch Schulen zur Erwachsenenbildung sowie eine private Hochschule. Für die hier lebenden Menschen stehen die Lernmöglichkeiten demnach nicht schlecht. Das Buxtehuder Weinfest zieht jährlich sehr sehr viele Touristen an.

Stellenangebote in Buxtehude

Buchhalter/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bistum Hildesheim
Ort: Buxtehude
Personalsachbearbeiter (m/w/d) Lohn- und Gehalt / Entgeltabrechnung mehr Info
Anbieter: StoneData GmbH
Ort: Buxtehude