Gehaltsvergleich

Lehrer/in - Schule für Arbeitserziehung in Hünfeld

Lehrer und Lehrerinnen an Schulen für Arbeitserziehung unterrichten zukünftige Arbeitserzieher und Arbeitserzieherinnen, die später mit arbeitstherapeutischen und arbeitserzieherischen Maßnahmen Menschen ins Berufsleben integrieren. Sie bereiten den Unterricht vor und nach und entwickeln Unterrichtsstrategien, die sie auch umsetzen. Dabei vermitteln sie handwerkliche und fachspezifische Inhalte - besonders in den Fächern Arbeitstherapie und -erziehung. Sie betreuen ihre Schüler und Schülerinnen auch in der praktischen Ausbildung, leiten sie an und helfen ihnen dabei, Praktikumplätze zu finden. Darüber hinaus wirken sie an der Schulorganisation mit. Lehrer und Lehrerinnen an Schulen für Arbeitserziehung sind vor allem an Schulen des Gesundheitswesens beschäftigt, wie zum Beispiel an Fachschulen und Berufsfachschulen für Arbeitserziehung und Arbeitstherapie oder in anderen Arbeitserzieherschulen. Darüber hinaus kommen für sie weitere Beschäftigungsmöglichkeiten an Bildungseinrichtungen von Kammern in Frage, wie an Berufsbildungszentren. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel ein pädagogisches oder psychologisches Hochschulstudium. Man braucht für diese Tätigkeit umfangreiches Fachwissen, Organisationstalent, pädagogische und methodische Kompetenzen, Durchsetzungskraft und Einfühlungsvermögen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lehrer/in - Schule für Arbeitserziehung in Hünfeld und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hünfeld im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Lehrer/in - Schule für Arbeitserziehung in Hünfeld gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.141,67 3.141,67 3.141,67
Netto 2.228,82 2.228,82 2.228,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Würzburg 98,6 1.292,30 2.531,65 2.213,90 4
Wetzlar 90,4 2.391,67 2.916,67 2.566,67 3
Kassel, Hessen 74,7 1.500,00 3.500,00 2.500,00 2
Bad Wildungen 67,8 2.787,69 3.153,85 2.970,77 2
Göttingen, Niedersachsen 97,2 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Buseck 71 4.225,00 4.225,00 4.225,00 1
Gießen, Lahn 79,4 1.020,00 1.020,00 1.020,00 1
Langgöns 79,9 2.194,87 2.194,87 2.194,87 1
Schwalmstadt 48,8 3.632,92 3.632,92 3.632,92 1

Infos über Hünfeld

In Osthessen im Landkreis Fulda befindet sich die Stadt Hünfeld. Die nächste größere Stadt im Süden ist das etwa 16 Kilometer entfernt liegende Fulda. Ungefähr 26 Kilometer weiter im Norden befindet sich Bad Hersfeld. Die Wirtschaft wird unterstützt von einer weltbekannten Haarkosmetikfirma. Aber auch der Maschinenbau, sowie Metall verarbeitende Betriebe sind dort angesiedelt. Zusätzlich gibt es viele Dienstleistungsunternehmen. Durch das Gebiet der Stadt führen die Bundesstraßen B27 und B84. Zusätzlich gibt es einen direkten Anschluss an die Autobahn A7. Des Weiteren ist ein Bahnhof vorhanden, über welchen man Anschluss zum Fernverkehr nach Fulda oder Kassel bekommen kann. Die Bildungsmöglichkeiten sind bis zum Gymnasium gegeben.

Stellenangebote in Hünfeld

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet) mehr Info
Anbieter: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V.
Ort: Unterhaching
Mitarbeiter Auslagerungsmanagement und Dienstleistersteuerung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Ärztlicher Dienst mehr Info
Anbieter: Bezirkskliniken Schwaben
Ort: Bodolz
Personalreferent Recruiting (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sprint Sanierung GmbH
Ort: Köln
Elektriker / Elektromonteur / Elektroinstallateur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ED Netze GmbH
Ort: Donaueschingen