Gehaltsvergleich

Lehrer/in - Sonderschulen in Hilden

Das Studium Lehramt an Sonderschulen umfasst neben den erziehungswissenschaftlichen, pädagogischen Lehrfächern auch die spezialisierten sonderpädagogischen Fachrichtungen. Dies kann die Blindenpädagogik, Schwerhörigenpädagogik, Pädagogik für geistig Behinderte, körperlich Behinderte, Lernbehinderte, Sprachbehinderte und auch Verhaltensbehinderte sein. Während des Studiums zum Lehramt für Sonderschulen werden fachdidaktische und fachwissenschaftliche Grundlagen für 2 oder 3 Unterrichtsfächer an den Sonderschulen vermittelt. Der/die Lehrer/in - Sonderschulen arbeitet hauptsächlich an speziellen Sonder- oder Förderschulen und unterrichtet dort die jeweiligen behinderten oder zurückgebliebenen Kinder. Als Lehrer/in - Sonderschulen können auch sonderpädagogische Aufgaben in Behindertenheimen, Pflegeheimen, in Familien- oder Erziehungsberatungsstellen übernommen werden oder auch an Bildungsakademien für Sonderpädagogik ein Lehramt ausgeübt werden. Der/die Lehrer/in - Sonderschulen übernimmt in ihrem Lehramt [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lehrer/in - Sonderschulen in Hilden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hilden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Lehrer/in - Sonderschulen in Hilden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.400,00 3.381,21 2.638,26
Netto 1.008,86 2.978,17 2.133,36
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 26 1.191,67 5.200,00 3.400,93 29
Kaarst 23,3 1.333,00 4.444,44 2.678,83 19
Dortmund 53,8 1.123,55 3.412,50 2.601,90 13
Witten 40,7 3.058,00 3.485,00 3.417,56 11
Düsseldorf 12,9 820,00 6.190,48 2.842,11 9
Bergisch Gladbach 24,8 2.631,58 5.045,24 3.568,50 6
Stolberg (Rheinland) 66,3 3.506,34 3.506,34 3.506,34 5
Werl 80,6 3.074,00 6.244,10 4.068,19 5
Langerwehe 56,5 3.466,00 3.620,00 3.520,00 5
Aachen 73,5 2.800,00 3.416,00 3.077,96 4
[...]an Sonderschulen die Aufgaben, den behinderten, verhaltensgestörten oder verhaltensauffälligen Kindern bestimmte Lernziele zu vermitteln unter Berücksichtigung des jeweiligen Förderbedarfs der zu betreuenden Kinder und Jugendlichen. Neben den eigentlichen Lernzielen stehen hier auch sozialpsychologische Arbeiten im Vordergrund, um die behinderten oder verhaltensgestörten Kinder in ein normales Alltagsleben zu integrieren. Wie auch Lehrer in anderen Lehrämtern planen sie den Unterrichtsablauf, legen Klassenarbeiten fest und korrigieren diese entsprechend. Wobei als Lehrer/in - Sonderschulen zusätzlich ein besonderes Augenmerk auf eventuelle Fördermaßnahmen oder Lern- und Verhaltensunterstützung Wert gelegt werden muss. Im Beruf als Lehrer/in - Sonderschulen spiel die pädagogische Psychologie eine weitaus größere Rolle als bei sonstigen Lehrämtern, da an den Sonder- oder Förderschulen speziell auf die einzelnen Kinder eingegangen werden muss und deren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. [nach oben]

Infos über Hilden

Die Stadt Hilden liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie gehört zum Landkreis Mettmann und zugleich zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Wer in Hilden wohnt, der gelangt von hier aus sehr schnell in alle Richtungen. Vor allem das Fahrradnetz ist sehr gut ausgebaut. Jedoch erreicht man auch mit Bus und Bahn oder dem eigenen PKW die meisten Ziele sehr schnell. Vor allem sehr kleine und mittelständische Unternehmen lassen sich in dieser Stadt finden. Vormals war hier sehr viel Industrie angesiedelt. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall. Neben den kleinen und mittelständischen Unternehmen existieren hier nur noch sehr wenige große Unternehmen. Die Möglichkeit zur Bildung ist in Hilden sehr ausgeprägt.

Stellenangebote in Hilden

Hauswirtschaftlicher Helfer (m/w/d) auf geringfügiger Basis (ambulant) mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Hilden