Gehaltsvergleich

Lehrer/in - Tanz und tänzerische Gymnastik in Frankfurt am Main

Lehrer und Lehrerinnen für Tanz und tänzerische Gymnastik sind dafür zuständig, Laien und Fortgeschrittene in unterschiedlichen Tanzstilen zu unterrichten, wobei sie die Tanzschritte vortanzen und entsprechende Tipps und Hilfestellungen geben. Zu ihrem tänzerischen Angebot gehören zum Beispiel Jazztanz, Folkloretänze, Freier Tanz, Klassischer Tanz, Tänzerische Improvisation und Gemeinschaftstänze. Im Bereich der Aus- und Weiterbildung betreuen sie angehende Tanzlehrer und Tanzlehrerinnen bei der Vorbereitung ihres Unterrichts und nehmen mit anderen Fachkräften auch Prüfungen ab. Lehrer und Lehrerinnen für Tanz und tänzerische Gymnastik arbeiten in Gymnastik- und Tanzvereinen, in Tanzschulen oder an Volkshochschulen. Sie können aber auch als Selbstständige in eigenen Tanzstudios oder in Fitnesscentern tätig sein. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel die landesrechtlich geregelte Ausbildung zum Lehrer bzw. zur Lehrerin für Tanz und tänzerische Gymnastik, die in schulischer Form an Berufsfachschulen durchgeführt wird und 3 Jahre dauert. Man braucht für diese Tätigkeit Kenntnisse über unterschiedliche Tänze und über gymnastische Übungen, methodische und pädagogische Qualitäten, Organisationstalent und eine motivierende Arbeitsweise.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Lehrer/in - Tanz und tänzerische Gymnastik in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Lehrer/in - Tanz und tänzerische Gymnastik in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 5.072,46 3.786,23
Netto 1.597,18 3.234,13 2.415,66
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Weinheim (Bergstraße) 63,3 500,00 800,00 650,00 4
Koblenz am Rhein 81,4 3.000,00 3.000,00 3.000,00 3
Rüsselsheim 23,1 3.279,25 4.116,67 3.697,96 2
Darmstadt 27,5 1.824,56 1.824,56 1.824,56 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Rohrleger (m/w/d) Betriebsstelle Franziusstraße mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger für den Pflege-Pool mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Administrator - Matrix42 Empirum (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Software Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BrainAgents GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Kfz-Meister*in, Kfz-Lackiermeister*in, Kfz-Mechatroniker*in bzw. Karosseriebauer*in als Sachverständige*r für Wertgutachten mehr Info
Anbieter: TÜV SÜD Recruiting
Ort: Frankfurt am Main