Gehaltsvergleich

Maler/in - Beschriftungen/Schildern/Werbeobjekten in Stuttgart

Maler bzw. Malerin für Beschriftungen/Schildern/Werbeobjekte sind für den Entwurf und die Herstellung von Pausen und Schablonen zuständig. Diese sind für die Herstellung von Siebdruckschablonen, welche für Schriften und Logos benötigt werden, erforderlich. Das Hauptarbeitsgerät ist hierbei der Computer und ein entsprechendes Ausgabegerät, wie z.B. der Drucker oder der Plotter. Hauptaufgabe ist es, Hinweisschilder und Werbeschilder herzustellen, die auf Klebefolie kopiert und anschließend auf eine vorbereitete Untergrundfläche aufgeklebt werden. Diese Technik ist besonders bei Fahrzeugen beliebt. Andere Verfahren sind das sogenannte Siebdruckverfahren, das Malen und Lackieren mit einem Pinsel und die Spritztechnik. Anschließend werden die Schilder von den Malern oder Malerinnen am vorgesehenen Standort angebracht. Ein anderer Einsatzort sind Messen, wo sie Werbegrafiken und Beschriftungen anbringen. Voraussetzung ist eine Ausbildung als Maler oder Lackierer. Dieser Beruf erfordert viel Kreativität und selbstverständlich technisches Verständnis. Die Arbeit erfolgt meist selbstständig und eigenverantwortlich. Auch eine gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit sind Voraussetzungen, da sie häufig in Kontakt zu Kunden und Mitarbeitern stehen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Maler/in - Beschriftungen/Schildern/Werbeobjekten in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Maler/in - Beschriftungen/Schildern/Werbeobjekten in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.763,04 2.708,33 2.103,62
Netto 1.241,41 1.687,93 1.395,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Metzingen (Württemberg) 26,7 1.743,59 2.095,38 1.919,49 4
Dürmentingen 76,8 3.466,67 3.466,67 3.466,67 3
Neresheim 85,6 2.428,57 2.428,57 2.428,57 2
Ludwigshafen am Rhein 96,4 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Karlsruhe (Baden) 64,1 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1
Ladenburg 89,3 3.656,46 3.656,46 3.656,46 1
Unterstadion 73,7 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Stutensee 62,6 1.733,33 1.733,33 1.733,33 1
Mannheim, Universitätsstadt 95,9 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Leimen (Baden) 74,4 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Maler mit Raumausstatter-Kenntnissen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: maden GmbH
Ort: Stuttgart