Gehaltsvergleich

Maler/in und Lackierer/in - Bauten- und Korrosionsschutz in Coesfeld

Malerin oder Maler und Lackiererin oder Lackierer mit Spezialisierung im Bereich Bauten- und Korrosionsschutz ist ein handwerklicher Ausbildungsberuf, den man in einer dreijährigen Berufsausbildung erlernt. Dies kann im Rahmen einer rein schulischen Ausbildung oder im dualen System von betrieblicher und schulischer Ausbildung geschehen. Die Abschlussprüfung wird von der Handwerkskammer abgenommen. Bei der Ausbildung werden verschiedene Fachrichtungen angeboten, der Bereich Maler oder Malerin und Lackiererin oder Lackierer im Bereich Bauten- und Korrosionsschutz ist einer dieser Bereiche. Die Hauptaufgabe von Malerinnen oder Malern und Lackiererinnen oder Lackierern im Bereich Bauten- und Korrosionsschutz ist der Schutz und die Sanierung von Gebäuden oder Industrieanlagen aus Beton, Stahl oder Eisen. Dabei tragen sie Beschichtungen zum Schutz vor Korrosion auf und setzen Brandschutzmaßnahmen um. Auch das Abdichten von Fugen gehört zu ihrem Aufgabenbereich. Die Malermeister bzw. die Malermeisterinnen dieser Fachrichtung sind in Maler- und Lackiererbetrieben tätig, diese gehören in den meisten Fällen zum Mittelstand. Es gibt aber auch große Industrieunternehmen und Betonfirmen, die Handwerker dieser Fachrichtung beschäftigen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Maler/in und Lackierer/in - Bauten- und Korrosionsschutz in Coesfeld und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Coesfeld im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.05.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Maler/in und Lackierer/in - Bauten- und Korrosionsschutz in Coesfeld gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.800,00 3.300,00 2.900,00
Netto 1.734,82 2.292,72 1.954,67
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 51,4 2.000,00 3.250,00 2.512,82 13
Duisburg 62,1 1.600,00 2.708,33 2.300,17 4
Mülheim an der Ruhr 58,6 1.843,83 3.184,45 2.452,49 3
Herne, Westfalen 42,9 2.383,33 3.791,67 2.888,89 3
Essen, Ruhr 54,6 2.145,59 2.529,51 2.280,59 3
Recklinghausen, Westfalen 35,4 4.000,00 4.158,72 4.105,81 3
Oberhausen, Rheinland 55,9 2.627,08 2.782,61 2.706,01 3
Kleve, Niederrhein 70,8 1.850,00 2.250,00 2.066,67 3
Düsseldorf 84,1 2.100,00 3.809,52 2.954,76 2
Bielefeld 95,5 1.809,50 2.068,00 1.938,75 2

Infos über Coesfeld

Die Kreisstadt Coesfeld liegt im Münsterland in Nordrhein-Westfalen. Der regionale Schienenverkehr wird über den Bahnhof Coesfeld abgewickelt. Über die Bundesstraßen B474 und B525 sowie die Autobahn A31 ist die Stadt auch für den Straßenverkehr voll erschlossen; die Nachbarorte können über regelmäßige Busverbindungen erreicht werden. In relativer Nähe befinden sich die Flughäfen Münster/Osnabrück, Dortmund und Düsseldorf. Bekannte, in Coesfeld ansässige Firmen produzieren im Maschinen- und Metallgewerbe, auch Lebensmittel verarbeitende Betriebe sind niedergelassen. Neben der Bäckerinnung finden sich in Coesfeld Berufsbildende Schulen, eine Volkshochschule, sowie ein Studienzentrum der Fernuniversität Hagen. Dieses Angebot vervollständigt ein breites Feld allgemeiner und weiterführender Schulen im Stadtgebiet.

Stellenangebote in Coesfeld

Mitarbeiter (w/m/d) für die Küche mehr Info
Anbieter: Christophorus-Kliniken GmbH
Ort: Coesfeld
Mitarbeiter (w/m/d) im hauswirtschaftlichen Dienst mehr Info
Anbieter: Christophorus-Kliniken GmbH
Ort: Coesfeld
Assistenzärztin / Assistenzarzt (w/m/d) mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin mehr Info
Anbieter: Christophorus-Kliniken GmbH
Ort: Coesfeld
Pflegehelfer (w/m/d) mehr Info
Anbieter: St.-Katharinen-Stift Christophorus-Altenhilfe GmbH
Ort: Coesfeld
Stellvertretende pflegerische OP-Leitung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Christophorus-Kliniken GmbH
Ort: Coesfeld