Gehaltsvergleich

Maler/in und Lackierer/in - Bauten- und Korrosionsschutz in Mülheim an der Ruhr

Malerin oder Maler und Lackiererin oder Lackierer mit Spezialisierung im Bereich Bauten- und Korrosionsschutz ist ein handwerklicher Ausbildungsberuf, den man in einer dreijährigen Berufsausbildung erlernt. Dies kann im Rahmen einer rein schulischen Ausbildung oder im dualen System von betrieblicher und schulischer Ausbildung geschehen. Die Abschlussprüfung wird von der Handwerkskammer abgenommen. Bei der Ausbildung werden verschiedene Fachrichtungen angeboten, der Bereich Maler oder Malerin und Lackiererin oder Lackierer im Bereich Bauten- und Korrosionsschutz ist einer dieser Bereiche. Die Hauptaufgabe von Malerinnen oder Malern und Lackiererinnen oder Lackierern im Bereich Bauten- und Korrosionsschutz ist der Schutz und die Sanierung von Gebäuden oder Industrieanlagen aus Beton, Stahl oder Eisen. Dabei tragen sie Beschichtungen zum Schutz vor Korrosion auf und setzen Brandschutzmaßnahmen um. Auch das Abdichten von Fugen gehört zu ihrem Aufgabenbereich. Die Malermeister bzw. die Malermeisterinnen dieser Fachrichtung sind in Maler- und Lackiererbetrieben tätig, diese gehören in den meisten Fällen zum Mittelstand. Es gibt aber auch große Industrieunternehmen und Betonfirmen, die Handwerker dieser Fachrichtung beschäftigen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Maler/in und Lackierer/in - Bauten- und Korrosionsschutz in Mülheim an der Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mülheim an der Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Maler/in und Lackierer/in - Bauten- und Korrosionsschutz in Mülheim an der Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.843,83 3.184,45 2.452,49
Netto 1.239,31 2.230,94 1.746,30
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 41,6 2.000,00 3.250,00 2.512,82 13
Coesfeld 58,6 2.800,00 3.300,00 2.900,00 5
Duisburg 9,3 1.600,00 2.708,33 2.300,17 4
Herne, Westfalen 26,5 2.383,33 3.791,67 2.888,89 3
Essen, Ruhr 9,4 2.145,59 2.529,51 2.280,59 3
Recklinghausen, Westfalen 30 4.000,00 4.158,72 4.105,81 3
Oberhausen, Rheinland 4,4 2.627,08 2.782,61 2.706,01 3
Kleve, Niederrhein 63,9 1.850,00 2.250,00 2.066,67 3
Düsseldorf 25,4 2.100,00 3.809,52 2.954,76 2
Düren, Rheinland 75,8 1.517,53 1.950,00 1.733,77 2

Infos über Mülheim an der Ruhr

Die Großstadt Mülheim an der Ruhr gehört mit zahlreichen Parks und Waldgebieten zu den grüneren Orten im Ruhrgebiet. In der Stadt sind vorrangig Handels- und Dienstleistungsbetriebe ansässig. Auch einige logistische Unternehmen und Betriebe der Energiewirtschaft sind in Mülheim an der Ruhr angesiedelt. Mülheim an der Ruhr ist ein wichtiger Forschungsstandort und besitzt gleich zwei Max-Planck Institute. Die Medienlandschaft ist vorwiegend durch Zeitungen geprägt. Die Stadt ist verkehrstechnisch sehr gut an das Nah- und Fernverkehrsnetz angebunden. Mülheim an der Ruhr teilt sich einen gemeinsamen Flughafen mit Essen, wo Flüge in das In- und Ausland möglich sind und wo auch Luftschiffe stationiert sind.

Stellenangebote in Mülheim an der Ruhr

Business Analyst - Internal Reporting (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Mülheim an der Ruhr
Inhouse-SAP-Berater SD/GTS/GTM (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Salzgitter Mannesmann Handel GmbH
Ort: Mülheim an der Ruhr
Manager International Internal Auditing - Supply Chain Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Ort: Mülheim an der Ruhr
Specialist Einkauf - Strategische Planung (Aktionsartikel) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Mülheim an der Ruhr
Inhouse-SAP-Berater PP/QM/MM (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Salzgitter Mannesmann Handel GmbH
Ort: Mülheim an der Ruhr