Gehaltsvergleich

Maler/in und Lackierer/in - Kirchenmalerei und Denkmalpflege in Frankfurt am Main

Hauptaufgabengebiet eines Malers und Lackierers bzw. einer Malerin und Lackiererin für Kirchenmalerei und Denkmalpflege ist die Restauration. Dabei sanieren und rekonstruieren sie die Innenräume aber auch Fassaden historischer Gebäude wie z.B. Kirchen. Sie üben aber auch gestalterische Tätigkeiten aus, indem sie Ornament formen oder Reproduktionen herstellen. Der Arbeitsplatz eines Malers und Lackierers oder einer Malerin und Lackiererin für Kirchenmalerei und Denkmalpflege befindet sich entweder in Handwerksbetrieben mit einem Schwerpunkt auf Restaurierungsarbeiten oder auch in Museen oder Einrichtungen zum Denkmalschutz. Auszubildende als Maler und Lackierer oder Malerinnen und Lackiererinnen für Kirchenmalerei und Denkmalpflege durchlaufen in den ersten zwei Jahren ihrer Ausbildung eine übliche Maler- und Lackiererausbildung. Erst im dritten Jahr können sie sich auf Kirchenmalerei und Denkmalpflege spezialisieren. Dabei lernen sie, wie z.B. Putzmörtel hergestellt wird, die Auswahl von Pigmenten und Farbstoffen sowie die verschiedenen Verzierungstechniken mit Blattgold oder Bronze. Ein wichtiger Arbeitsbestandteil im Umgang mit chemischen Materialien wie Farbe und Metallen ist der Schutz der Arbeitenden. Zudem ist eine ruhige Hand bei den Restaurierungen unbedingt von Nöten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Maler/in und Lackierer/in - Kirchenmalerei und Denkmalpflege in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Maler/in und Lackierer/in - Kirchenmalerei und Denkmalpflege in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.304,00 4.364,00 3.834,00
Netto 2.203,57 2.708,74 2.456,16
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Villmar 45,4 1.932,00 2.574,16 2.233,41 6
Flörsbachtal 53,8 3.830,26 23.573,85 8.766,15 4
Mainz am Rhein 32,2 3.050,00 3.150,00 3.083,33 3
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 2.550,00 2.650,00 2.600,00 3
Siegen 95,3 3.750,00 3.750,00 3.750,00 2
Johannesberg, Unterfranken 33,5 793,00 793,00 793,00 1
Zellingen 84,7 2.240,00 2.240,00 2.240,00 1
Sulzbach am Main 41 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Seeheim-Jugenheim 39,2 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
Angelbachtal 99,8 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Rohrleger (m/w/d) Betriebsstelle Franziusstraße mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Vorarbeiter:in im Bahnbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG RAIL GMBH
Ort: Frankfurt am Main
Leiter Business Development & Evaluation (m/w/d) | Führender Energiedienstleister mehr Info
Anbieter: über Baumann Unternehmensberatung
Ort: Frankfurt am Main
Passenger Service Professional (m/f/divers) (unbefristet, mehrere Stellen) mehr Info
Anbieter: Deutsche Lufthansa AG
Ort: Frankfurt am Main
Administrator - Matrix42 Empirum (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main