Gehaltsvergleich

Maschinen-, Elektro-, Schießhauer in Köln

Ein Maschinenhauer wird umgangssprachlich auch als Bergmann bezeichnet. Da er bei der Ausübung seiner Tätigkeit fast immer unter Tage beschäftigt ist. Dort verrichtet der Maschinenhauer, an Anlagen oder Maschinen, anfallende Wartungs- bzw. Reparaturarbeiten. Er ist verantwortlich für die reibungslose Funktionstüchtigkeit der Anlagen unter Tage. Ein Maschinenhauer beschäftigt sich neben den Wartungsarbeiten, auch mit dem Installieren von Ventilatoranlagen oder Kühlmaschinen. Der Beruf Elektrohauer, wird ebenfalls, wie der Maschinenhauer, meist nur unter Tage ausgeführt. Wobei der Beruf "Elektrohauer", eigentlich von Fachkräften ausgeübt wird, die eine Ausbildung als Installateure oder Starkstromelektriker haben. Selbstverständlich können auch Bergmechaniker diesen Beruf ergreifen. Als Elektrohauer werden grundsätzlich nur männliche Mitarbeiter eingestellt. Ein Elektrohauer benötigt eine gute körperliche Kondition, sowie ein sehr gutes Wissen für die Bedienung oder Wartung von den Abbaumaschinen. Den Beruf als Schießhauer kann nur der ausüben, der eine Ausbildung und einen Befähigungsnachweis, für die Berechtigung von Sprengungen im Bergbau hat. Ein Schießhauer ist also ein Sprengbeauftragter der im Bergwerk tätig ist. Auch in diesem Beruf sind nur männliche Mitarbeiter zugelassen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Maschinen-, Elektro-, Schießhauer in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Maschinen-, Elektro-, Schießhauer in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.368,42 1.368,42 1.368,42
Netto 1.023,71 1.023,71 1.023,71
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Essen, Ruhr 57,7 2.700,00 3.529,73 2.963,68 4
Duisburg 57,4 3.304,17 3.575,00 3.453,13 4
Willich 46,5 2.460,25 3.400,00 2.890,06 4
Oberhausen, Rheinland 59,8 2.708,33 3.293,33 2.990,00 4
Hundsdorf bei Ransbach-Baumbach 75 1.969,50 2.132,00 2.077,83 3
Koblenz am Rhein 79,5 1.760,00 5.855,86 3.807,93 2
Troisdorf 20 2.264,57 2.648,07 2.456,32 2
Neuwied 66,5 3.500,00 3.500,00 3.500,00 2
Aachen 62,6 3.453,67 4.049,50 3.751,58 2
Burscheid, Rheinland 21,9 1.846,00 2.741,92 2.293,96 2

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Immobilienkaufmann / Betriebswirt (m/w/d) Immobilienmanagement mehr Info
Anbieter: Emons Spedition GmbH
Ort: Köln
Immobilienfachwirt / Immobilienfachwirtin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG
Ort: Köln
IT-Lizenzmanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Ort: Köln
Buchhalter / Buchhalterin (m/w/d) Schwerpunkt: Arbeitsgemeinschaften mehr Info
Anbieter: STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG
Ort: Köln
IT-Systemadministrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Heitmann IT GmbH
Ort: Köln