Gehaltsvergleich

Maschinenbaumechaniker/in - Allgemeiner Maschinenbau in Frankfurt am Main

Sie fertigen Werkstücke aus Eisen- und Nichteisenmetallen sowie Kunststoffen durch manuelles und maschinelles Bearbeiten dieser Werkstoffe. Aus diesen Werkstoffen fertigen sie dann Maschinen, Systeme oder Baueinheiten für unterschiedlichste Verwendungen zusammen. Die von ihnen hergestellten Produkte prüfen sie dann auf ihre Maßgenauigkeit, stellen sie funktionsgerecht ein und passen sie zusammen. An Maschinen und Systemen bringen sie des Weiteren mechanische, elektronische, pneumatische und hydraulische Steuerungen und Regelungen an. Einer ihrer weiteren Aufgabenbereiche sind auch die Wartung, das Instandhalten und Umrüsten von Anlagen und Maschinen. Dabei werden von ihnen regelmäßige Wartungsarbeiten anhand von Wartungs- und Inspektionsplänen durchgeführt . Mit Mess- und Prüfgeräten suchen sie nach Fehlfunktionen. Durch Demontage beheben sie Störungen. An Bauteilen oder Baugruppen wie Achsen, Lager, Zahnräder, Gehäuse, Getriebe oder Kupplungen erledigen sie Nacharbeiten oder tauschen diese aus. Hauptsächlich um die Fertigung, die Montage, die Inbetriebnahme, die Wartung und der Reparatur von Maschinen und Anlagen für Maschinen in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen. es beim Schwerpunkt allgemeiner Maschinenbau. Diese sind zum Beispiel Werkzeug- und Sondermaschinen, Holzbearbeitungs-oder Verpackungsmaschinen. Der Schwerpunkt Waagenbau liegt in der Hauptsache bei der Herstellung und Instandhaltung von Waagen aller Art. Angefangen bei Laborwaagen und Präzisionswaagen bis hin zu Großwaagen sowie Abfüllstationen für den Handel und die Industrie. Der Mittelpunkt der [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Maschinenbaumechaniker/in - Allgemeiner Maschinenbau in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Maschinenbaumechaniker/in - Allgemeiner Maschinenbau in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.950,00 4.618,89 3.448,15
Netto 1.314,29 3.040,51 2.170,47
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Nidderau, Hessen 21,4 2.652,00 2.652,00 2.652,00 10
Wirges 73,9 5.302,92 5.302,92 5.302,92 9
Neuwied 93,5 2.843,21 4.282,57 3.249,59 6
Heppenheim (Bergstraße) 53,1 2.576,58 3.442,83 2.749,83 5
Oberleichtersbach 81,7 3.800,00 4.342,86 4.234,29 5
Wilnsdorf 88,2 2.600,00 2.600,00 2.600,00 5
Dieburg 26,9 2.400,00 2.700,00 2.505,00 4
Heidelberg (Neckar) 77,9 2.400,00 3.939,29 3.192,04 4
Niedernberg, Unterfranken 39,6 1.618,60 2.500,00 2.072,15 4
Bürstadt 55,1 4.814,33 5.184,67 4.937,78 3
[...]Richtung erzeugende Mechanik ist die Herstellung von präzisen Bauteilen und Baugruppen wie Wellen, Präzisionsrohren, Profilwerkstücken, Achsen, Lagern., Kupplungen sowie Vorrichtungen zur im Maschinen- und Anlagenbau für deren weiteren Verwendung. Der Maschinenbaumechaniker und die Maschinenbaumechanikerin sind zuständig für den Entwurf, die Entwicklung, und der Herstellung von einzelnen Maschinenteilen und Baugruppen. Doch auch für komplette Anlagen, Geräte, Apparate und Waagen werden sie von ihnen hergestellt. Sie kümmern sich sowohl um die Inbetriebnahme der Systeme und Maschinen sowie dessen Wartung. Sie beheben außerdem noch Störungen und reparieren die Maschinen. Überwiegend arbeiten sie in Werkstätten oder Montagehallen. Die Planung steht am Anfang ihrer handwerklichen und maschinentechnischen Arbeit. Zeichnungen und Arbeitspläne dienen ihnen dabei zur Orientierung. Diese fertigen sie selbst an. Zum Teil werden die Werkstücke auch manuell hergestellt gearbeitet. Arbeiten wie Feilen, Sägen, Meißeln, Schneiden und Polieren gehören zu ihren Arbeiten. Angefangen beim Draht bis hin zu verschiedenen Blechen und Formstähle reichen die Metalle und Materialien welches es zu verarbeiten gilt. Mit Hilfsmitteln und Hilfsstoffen wie Nägeln oder Ölen arbeiten sie bei der Herstellung und Reparatur. Sie stellen einzelne Teilstücke auch selbst her. Doch auch der Einsatz von kompletten Metallfertigteilen wie Armaturen und Getriebe sind für sie kein Problem. In der Regel werden Arbeiten wie Drehen, Fräsen, Bohren und Schleifen meist maschinell durchgeführt. [nach oben]

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

SAP-Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen gemeinnützige GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Outsourcing Manager (m|w|d) mehr Info
Anbieter: DZ PRIVATBANK S.A.
Ort: Frankfurt am Main
Pädagogische Fachkraft / Erzieher - Kindertagesstätte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bistum Limburg Bischöfliches Ordinariat
Ort: Frankfurt am Main
Referent Agribusiness (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main
Leiter Business Development & Evaluation (m/w/d) | Führender Energiedienstleister mehr Info
Anbieter: über Baumann Unternehmensberatung
Ort: Frankfurt am Main