Gehaltsvergleich

Medizinisch-technische/r Assistent/in - Funktionsdiagnostik in Hannover

Die medizinisch-technische Assistentin und der medizinisch-technische Assistent im Bereich Funktionsdiagnostik haben Ihre Ausbildung an einer Fachschule gemacht. Üblicherweise wird ein mittlerer Schulabschluss gefordert, sowie gute Kenntnisse in Mathematik, Biologie und Physik. Nach der Ausbildung arbeiten der medizinisch-technische Assistent und die medizinisch-technische Assistentin an Krankenhäuser, wo sie die Ärzte bei der Diagnostik unterstützen. Nach Anweisungen der Ärzte führen sie an den Patienten mit der Hilfe medizinischer Geräte Untersuchungen durch, die die Funktion der verschiedenen Organe betreffen, wie beispielsweise eine Lungenfuntionsprüfung oder ein EKG. Der medizinisch-technische Assistent und die medizinisch-technische Assistentin müssen sich in der Handhabung und der Funktion dieser medizinischen Geräte genau auskennen, damit die [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Medizinisch-technische/r Assistent/in - Funktionsdiagnostik in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Medizinisch-technische/r Assistent/in - Funktionsdiagnostik in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.657,14 2.476,19 2.106,70
Netto 1.197,69 1.583,45 1.389,23
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Göttingen, Niedersachsen 94 1.767,10 3.700,00 2.353,86 17
Bad Oeynhausen 65,1 1.499,00 3.800,00 2.920,91 10
Hessisch Oldendorf 38,8 3.079,51 3.333,33 3.204,66 10
Braunschweig 56,7 1.850,21 3.333,33 2.687,99 8
Bielefeld 88,9 1.600,00 1.625,00 1.604,17 6
Goslar 70 1.479,48 2.760,00 2.024,74 6
Bassum 85,5 3.464,86 3.614,72 3.577,26 4
Lehrte bei Hannover 17,1 2.669,33 2.669,33 2.669,33 3
Hilgermissen 65,3 2.200,00 2.300,00 2.250,00 2
Giesen bei Hildesheim 22,4 2.100,00 2.166,67 2.133,33 2
[...]Untersuchungen korrekt durchgeführt werden und keine Ergebnisse verfälscht werden. Sie müssen Fehlfunktionen sofort erkennen können und diese auch teilweise beheben, ansonsten müssen sie den Wartungstechniker kommen lassen. Da die Patienten oftmals verängstigt sind und auch Schmerzen haben ist es für die medizinisch-technischen Assistenten und die medizinisch-technischen Assistentinnen wichtig, das sie einfühlsam und geduldig mit den Patienten umngehen und ihnen auch die Angst vor den manchmal unangenehmen Untersuchungen nehmen. Ausser in Krankenhäusern finden medizinisch-technische Assistenten und medizinisch-technische Assistentinnen noich Arbeit in Facharztpraxen, medizinischen Laboratorien oder Zentren für Diagnostik. Darüber hinaus können sie auch in der medizinischen Forschung und Entwicklung sowie bei Gesundheitsämtern beschäftigt sein [nach oben]

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Mediziner (m/w/d) für die Kundenberatung und Risikobewertung mehr Info
Anbieter: Hannover Rück SE
Ort: Hannover