Gehaltsvergleich

Medizinische/r Fußpfleger/in in Karlsruhe (Baden)

Medizinische Fußpfleger und Fußpflegerinnen pflegen und behandeln die Füße der Kunden. Sie sind zuständig für die Erhaltung der Fußgesundheit. Von ihnen werden z.B. Hühneraugen, Fußpilz oder Warzen selbstständig behandelt. Dies kann auch auf ärztliche Verordnung erfolgen. Desweiteren fällt die Anpassung orthopädischer Hilfsmittel in ihren Tätigkeitsbereich. Medizinische Fußpfleger übernehmen die Massage und Pflege von Füßen und Fußnägeln. In einer eigenen Praxis sind sie zudem für Verwaltungsaufgaben verantwortlich. Die Buchführung wird dann selbst erledigt. In diesem Falle sind EDV-Kenntnisse von großem Vorteil, da am Computer Kunden- und Patientendaten dokumentiert werden können. Weitere Aufgaben sind die Stabilisation der Füße mittels Bandagen oder Stützverbänden, die Anpassung von Einlagen und spezieller Nagelspannen, falls der Nagel eingewachsen ist. Außerdem schleifen Medizinische Fußpfleger Nägel ab, polieren und lackieren sie. Um die Tätigkeit ausüben zu können, wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Podologe oder Podologin erwartet. Um die Arbeit ausführen zu dürfen, ist eine entsprechende Berufserlaubnis erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Medizinische/r Fußpfleger/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Medizinische/r Fußpfleger/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.000,00 1.000,00 1.000,00
Netto 667,28 667,28 667,28
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hockenheim 37,3 750,00 1.600,00 1.066,00 10
Untergruppenbach 65,5 1.592,50 1.976,00 1.853,07 5
Heilbronn (Neckar) 62,7 1.971,67 4.129,41 2.640,47 4
Mainhardt 85,8 1.072,50 2.275,00 1.617,12 4
Calw 40,9 639,17 794,44 742,69 3
Worms 70,3 1.400,00 1.500,00 1.450,00 2
Zweibrücken, Pfalz 79,1 1.969,70 1.969,70 1.969,70 1
Pforzheim 26,7 2.416,00 2.416,00 2.416,00 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/i) - Geriatrie und Ausbildungsstation mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Schorndorf
Senior Communications Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Kommunikationsstrategie und Kampagnenmanagement mehr Info
Anbieter: EFCNI European Foundation for the Care of Newborn Infants
Ort: München
IT-Demandmanagerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke München GmbH
Ort: München
IT-Mitarbeiter (all Genders) für den Bereich Technical Support / 1st Level Support mehr Info
Anbieter: Watson Farley & Williams LLP
Ort: Frankfurt am Main
Kraftwerker Metall (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DSM Nutritional Products GmbH
Ort: Grenzach-Wyhlen