Gehaltsvergleich

Medizinische/r Laborant/in in München

Der Beruf des/r medizinischen Laboranten/in ist ein sehr beliebter Beruf, den immer mehr Menschen erlernen möchten. Hierbei handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf, den man jedoch ausschließlich an fachspezifischen Schulen erlernen kann. Demnach erhält man keine praktische, sondern lediglich eine theoretische Ausbildung. Wer diesen Beruf erlernen möchte, der sollte unbedingt wissen, dass die Dauer der Ausbildung drei Jahre beträgt. Als medizinische/r Laborant/in werden zahlreiche Aufgaben durchgeführt, beispielsweise die Entnahme bestimmter Proben für eine Untersuchung im Labor. Somit hilft der/die medizinische Laborant/in dabei, den Arzt zu unterstützen. Weiterhin assistiert er/sie bei den Untersuchungen der Proben und erstellt daraus in Zusammenarbeit [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Medizinische/r Laborant/in in München und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in München im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 15 Gehaltsdaten für den Beruf Medizinische/r Laborant/in in München gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.100,00 3.500,00 2.976,92
Netto 1.411,14 2.131,87 1.871,08
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Augsburg, Bayern 57,2 1.850,00 2.973,53 2.456,65 9
Planegg 13,6 2.025,83 2.030,00 2.026,53 6
Waging am See 88,9 1.837,95 2.564,10 2.277,33 5
Ingolstadt, Donau 69,5 2.536,35 3.420,00 3.209,56 5
Kelheim 87,9 3.466,67 4.333,33 4.030,00 5
Tutzing 34,3 1.841,67 1.841,67 1.841,67 1
Bad Feilnbach 52,1 1.254,39 1.254,39 1.254,39 1
Dachau 17,1 2.493,51 2.493,51 2.493,51 1
Wasserburg am Inn 49,2 1.733,33 1.733,33 1.733,33 1
[...]mit einem Arzt verschiedene Befunde. Da diese Befunde auf keinen Fall falsch sein dürfen, sollte der/die medizinische Laborant/in immer vollste Einsatzbereitschaft und höchste Leistungsfähigkeit bringen. Hierzu gehört vor allem die Konzentration. Der Einsatzort eines/r medizinischen Laboranten/in kann nicht nur ein Krankenhaus sein. Viele arbeiten in diesem Beruf auch in Arztpraxen oder aber auch direkt in den so genannten medizinischen Laboratorien. Die Einsatzmöglichkeiten sind demnach sehr vielseitig. Die Bezahlung eines/r medizinischen Laboranten/in ist durchaus als gut zu bezeichnen. Die Arbeitszeiten können unterschiedlich sein. In einigen Institutionen gibt es beispielsweise Schichtdienst, je nachdem, wie schnell bestimmte Auswertungen vorliegen müssen. [nach oben]

Infos über München

München ist die Hauptstadt und Metropole Bayerns und ein wichtiges Zentrum im Süden von Deutschland. Viele große bayrische, nationale und auch internationale Unternehmen haben ihren Sitz in München. Viele regionale und überregionale Medienunternehmen, aber auch Unternehmen der Hochtechnologie, Forschungseinrichtungen und Unternehmen des IT-Sektors sind in München tätig. Auch der Tourismus spielt in der Stadt mit ihrem reichhaltigen Kulturangebot eine große Rolle. Auch die Fahrzeug- und Maschinenindustrie stellt ein wichtiges Standbein der Wirtschaft der Stadt dar. München ist auch ein Zentrum der Finanz- und Versicherungswirtschaft. München ist gut an das deutsche Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen und besitzt einen eigenen, internationalen Flughafen.

Stellenangebote in München

Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum der Universität München
Ort: München
Medizinische Fachangestellte / Arzthelferin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Medizinisches Versorgungszentrum Laim GmbH
Ort: München
Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum der Universität München
Ort: München
Medizintechniker (m/w) mehr Info
Anbieter: Deutsches Herzzentrum München Klinik an der TU München
Ort: München