Gehaltsvergleich

Meister/in - Städtische Hauswirtschaft in Hamburg

Der Meister bzw. die Meisterin der städtischen Hauswirtschaft ist ein ehemaliger Meisterberuf. Städtische Hauswirtschaftler übernehmen Führungspositionen in hauswirtschaftlichen Dienstleistungsbetrieben oder führen selbst Betriebe, für deren betriebs- und finanzwirtschaftliche Entwicklung sie zuständig sind. Da der Beruf des Meisters in der städtischen Hauswirtschaft sehr vielseitig ist, gibt es kein einheitliches Berufsbild. Verschiedenste Aufgaben fallen in ihr Arbeitsgebiet. So sind sie für die betriebliche Ausbildung von Auszubildenden zuständig, bestimmen Arbeitsabläufe, verteilen Aufgaben, leiten Arbeiter an, koordinieren und kontrollieren diese. Sie arbeiten trotzdem praktisch mit, vor allem bei Arbeiten, die Erfahrung und fachliches Können benötigen. Außerdem entwickeln sie betriebliche Grundsätze, sind im Personalmanagement und in der Buchhaltung tätig und kontrollieren letztendlich die wirtschaftlichen Erfolge des Betriebs. Die Funktion der hauswirtschaftlichen Betriebe, in welchen die Meister und Meisterinnen arbeiten, ist physische, psychische und soziale Leistungen wie beispielsweise Wohnen und Ernährung, zu decken. Diese Betriebe können selbstständig sein, gehören aber auch oft zu Seniorenheimen, Krankenhäusern oder Freizeitheimen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Meister/in - Städtische Hauswirtschaft in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Meister/in - Städtische Hauswirtschaft in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.257,10 3.791,67 2.828,41
Netto 1.705,49 2.215,97 1.873,47
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bargstedt, Kreis Stade 37,6 2.275,00 3.458,33 2.582,89 8
Stade, Niederelbe 34,6 2.133,33 5.942,86 3.088,80 8
Honigsee 77 2.307,50 2.977,42 2.567,06 4
Behrensdorf (Ostsee) 97,3 1.456,00 1.820,00 1.547,00 4
Bothel, Kreis Rotenburg an der Wümme 63,3 2.049,61 2.049,61 2.049,61 3
Elmshorn 32,1 1.666,67 2.456,07 1.953,44 3
Lüneburg 42,7 2.133,33 2.150,00 2.144,44 3
Dannenberg (Elbe) 88,9 2.868,67 2.868,67 2.868,67 2
Bremen 94,7 3.141,67 3.141,67 3.141,67 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Trainer:in (m/w/d) für Windenergie mehr Info
Anbieter: WBS GRUPPE
Ort: Hamburg
Kaufmann/-frau (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistung mehr Info
Anbieter: Thordsen Spedition KG (GmbH & Co.)
Ort: Hamburg
Speditionskaufmann Export Seefracht (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SCS Supply Chain Solutions GmbH
Ort: Hamburg
Senior Hardwareentwickler Elektronik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Silver Atena GmbH
Ort: Hamburg
(Senior) Softwareentwickler (m/w/d) Backend mehr Info
Anbieter: AUSY Technologies Germany AG
Ort: Hamburg