Gehaltsvergleich

Meister/in - Veranstaltungstechnik (Beleuchtung) in Düsseldorf

Meister und Meisterinnen für Veranstaltungstechnik sind bei großen Veranstaltungen für die Sicherheit und Funktionsfähigkeit der studio-, bühnen- und beleuchtungstechnischen Einrichtungen verantwortlich. Sie beteiligen sich daran, die unterschiedlichsten Veranstaltungen rechts-, sicherheits- und kostenbewusst zu organisieren und durchzuführen. Desweiteren sorgen sie dafür, dass die künstlerischen Ideen und Pläne von Regisseuren oder Künstlern angemessen umgesetzt werden. Meister und Meisterinnen für Veranstaltungstechnik mit der Fachrichtung Beleuchtung finden in der Kongress-, Messe- und Unterhaltungsbranche Beschäftigungsmöglichkeiten. Sie arbeiten auch in Theatern und Konzerthäusern und bei Veranstaltungsagenturen. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie in Filmproduktionsfirmen und bei Werbeagenturen. Um diesen Beruf auszuüben, sollte man in der Regel die berufliche Weiterbildung zum Meister bzw. zur Meisterin für Veranstaltungstechnik absolviert haben, die mit einer deutschlandweit einheitlich geregelten Meisterprüfung abschließt. Die Bildungsstätten von Industrie- und Handelskammern und von anderen Bildungsanbietern geben Vorbereitungskurse auf die Prüfung, die in Voll- und Teilzeit stattfinden. Die Weiterbildung wird mit den Schwerpunkten Beleuchtung, Bühne/Studio und Halle angeboten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Meister/in - Veranstaltungstechnik (Beleuchtung) in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Meister/in - Veranstaltungstechnik (Beleuchtung) in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.200,00 2.600,00 2.430,56
Netto 1.441,69 1.620,59 1.560,04
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 34,1 3.067,38 4.313,00 3.827,66 37
Neunkirchen-Seelscheid 55,2 2.200,00 5.416,67 3.669,44 6
Aachen 68,5 1.600,00 2.253,33 1.817,78 3
Bochum 43,1 1.755,27 2.051,48 1.952,74 3
Essen, Ruhr 31,3 3.250,00 3.250,00 3.250,00 2
Stolberg (Rheinland) 62,5 2.717,33 3.023,00 2.870,17 2
Wuppertal 29,6 3.358,33 3.626,81 3.492,57 2
Solingen 22,4 4.225,00 4.225,00 4.225,00 1
Ratingen 10,9 3.200,00 3.200,00 3.200,00 1
Bonn 58,7 4.514,25 4.514,25 4.514,25 1

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Mitarbeiter/in im Betreuungsdienst auf dem Wohnbereich mehr Info
Anbieter: Haus Bethanien
Ort: Düsseldorf
Expert IT Qualitätssicherung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
Specialist Finance Accounting (m/w/d) für Vantage Towers mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
Portfolio Demand & Roadmap Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
Specialist Digital Production Steering & Automation (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf