Gehaltsvergleich

Meister/in - Veranstaltungstechnik in Bremen

Meister bzw. Meisterinnen mit Schwerpunkt Veranstaltungstechnik haben die Wahl zwischen drei Spezialisierungen: Meister bzw. Meisterinnen mit Schwerpunkt Veranstaltungstechnik (Beleuchtung), Meister bzw. Meisterinnen mit Schwerpunkt Veranstaltungstechnik (Bühne/Studio) und Meister bzw. Meisterinnen mit Schwerpunkt Veranstaltungstechnik (Halle). Sie sind in der Messewirtschaft, in der Filmwirtschaft, in der Kultur und in der Werbebranche tätig. Um Zugang zu diesem Beruf zu erhalten, bedarf es einer vorherigen Ausbildung z.B. als Fachkraft mit Schwerpunkt Veranstaltungstechnik oder als Ingenieur bzw. Ingenieurin mit Schwerpunkt Veranstaltungstechnik. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Meister bzw. Meisterinnen mit Schwerpunkt Veranstaltungstechnik sind für die Wartung, Planung und Bedienung von technischen Anlagen auf verschiedenen Veranstaltungen verantwortlich. Weitere Aufgaben sind die Kundenbetreuung, das Koordinieren von Arbeitsabläufen und die Prüfung der Gegebenheiten. Meister bzw. Meisterinnen mit Schwerpunkt Veranstaltungstechnik arbeiten sowohl im Freien als auch beim Kunden und in Gebäuden. Das Tragen von Schutzkleidung ist unabdingbar. Meister bzw. Meisterinnen mit Schwerpunkt Veranstaltungstechnik haben die Möglichkeit einer Existenzgründung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Meister/in - Veranstaltungstechnik in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Meister/in - Veranstaltungstechnik in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.582,44 4.012,00 3.797,22
Netto 2.038,78 2.557,04 2.297,91
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 1.462,22 1.462,22 1.462,22 1

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Meister (m/w/d) Fertigungssteuerung und Produktionskoordination mehr Info
Anbieter: Seppeler Holding & Verwaltungs
Ort: Bremen