Gehaltsvergleich

Mergers and Acquisitions Specialist (Uni) in Frankfurt am Main

Mergers (Fusionen) and Acquisitions (Übernahmen) Specialists kümmern sich um Fusionen und Übernahmen von Unternehmen oder von einzelnen Unternehmensbereichen. Sie übernehmen auch Beratungsdienstleistungen im Bereich Kauf und Verkauf und planen und realisieren Nachfolgeregelungen und den Verkauf von Tochterunternehmen und einzelnen Geschäftsbereichen. Sie kümmern sich auch um die Privatisierung von öffentlichen Unternehmen. Es geht immer darum, zum internen Wachstum des Unternehmens beizutragen. Dazu bewerten sie Akquisitionen und Analysen und sorgen für die ideale Eingliederung von übernommenen Finanzbereichen und Firmen. Mergers and Acquisitions Specialists sind in der Regel in der Unternehmensberatung beschäftigt oder arbeiten für Großunternehmen aus fast allen Wirtschaftszweigen. Wenn man sich für das Tätigkeitsfeld interessiert und gerne als Mergers and Acquisitions Specialist tätig werden will, sollte man in der Regel ein abgeschlossenes wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftliches Studium vorweisen können, das man an einer Hochschule absolviert hat. Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüferinnen, Juristen und Juristinnen, Unternehmensberater und Unternehmensberaterinnen, Investmentspezialisten und Investmentspezialistinnen oder Finanzanalysten bzw. Finanzanalystinnen können diesen Beruf ebenfalls ergreifen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Mergers and Acquisitions Specialist (Uni) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.05.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Mergers and Acquisitions Specialist (Uni) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.140,00 4.320,00 3.230,00
Netto 1.649,92 2.633,60 2.141,76
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mainz am Rhein 32,2 5.900,00 6.900,00 6.200,00 4
Wetzlar 50 1.083,33 1.083,33 1.083,33 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Bauingenieur (m/w/d) Planung Tiefbau Kommunale Infrastruktur mehr Info
Anbieter: FAAG TECHNIK GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Kfz-Meister*in, Kfz-Lackiermeister*in, Kfz-Mechatroniker*in bzw. Karosseriebauer*in als Sachverständige*r für Wertgutachten mehr Info
Anbieter: TÜV SÜD Recruiting
Ort: Frankfurt am Main
Vorarbeiter:in im Bahnbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG RAIL GMBH
Ort: Frankfurt am Main
Kalkulator:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG RAIL GMBH
Ort: Frankfurt am Main
Passenger Service Professional (m/f/divers) (unbefristet, mehrere Stellen) mehr Info
Anbieter: Deutsche Lufthansa AG
Ort: Frankfurt am Main