Gehaltsvergleich

Metall- und Glockengießer/in - Kunst- und Glockengusstechnik in Karlsruhe (Baden)

Metall- und Glockengießer und Metall- und Glockengießerinnen in der Kunst- und Glockengusstechnik sind für den Entwurf von Kunstgegenständen und Glocken zuständig. Die Herstellung dieser Produkte ist ebenfalls ihre Aufgabe. Vor der Fertigstellung einer Glocke muss der Metall- und Glockengießer bzw. die Metall- und Glockengießerin eine Schablone aus Sand, Stein oder Lehm mauern. Nach dem Schmelzen von Metallen wie z.B. Bronze wird die heiße Flüssigkeit dann in vorgefertigten Einflusskanälen in die Form gegossen. Nach dem Erkalten schlägt der Metall- und Glockengießer und die Metall- und Glockengießerin die Form ab, stimmt die Glocke und beginnt mit der Anfertigung und Montage des Klöppels. Die Herstellung von Parkmöbeln, Geländerelementen und Statuen wird ebenfalls von den Metall- und Glockengießern durchgeführt. Arbeitsfelder findet man in der Glockengießerei und in Gießereien für Kunstgegenstände sowie in der Metallerzeugung (Buntmetall, Eisen, Stahl, Leichtmetall). Kompetenzen wie Gießen, Handformen, Kunstformen, Legieren, Modellieren, Maschinenführung, Schmelzen und Qualitätsprüfung sollten vorhanden sein. Zugang ist eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Metall- und Glockengießer bzw. zur Metall- und Glockengießerin.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Metall- und Glockengießer/in - Kunst- und Glockengusstechnik in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Metall- und Glockengießer/in - Kunst- und Glockengusstechnik in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.333,31 3.250,00 2.522,38
Netto 1.486,29 1.905,01 1.573,44
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 64,1 2.988,00 3.237,00 3.106,75 3
Kraichtal 29,6 2.166,67 2.166,67 2.166,67 3
Weingarten (Baden) 11,6 2.380,01 2.391,64 2.385,83 2
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 2.177,78 2.177,78 2.177,78 1
Kirchheim unter Teck 87,4 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
Uhingen 94 2.405,00 2.405,00 2.405,00 1
Reutlingen 84,2 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1
Offenburg 66,9 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1
Heidelberg (Neckar) 51,2 2.946,67 2.946,67 2.946,67 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

(Junior / Senior) Android / Kotlin Developer (w/m/d) - Mein dm-App mehr Info
Anbieter: dmTECH GmbH
Ort: Karlsruhe (Baden)
Ingenieur / Meister / Techniker (m/w/d) als Planer Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: Griesemann Gruppe
Ort: Karlsruhe (Baden)
Bereichsleiter Logistik / Warenflussmanagement (w/m/d) mehr Info
Anbieter: dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Ort: Karlsruhe (Baden)
IT-Projektmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SVA System Vertrieb Alexander GmbH
Ort: Karlsruhe (Baden)