Gehaltsvergleich

Modeschneider/in in Berlin

Modeschneider und Modeschneiderinnen erstellen nach Vorgaben Schnittmuster und Modelle von Damen- oder Herrenbekleidung, die für die Kollektions- und Serienfertigung bestimmt sind. Sie planen bzw. berechnen die Herstellung und schneiden die benötigten Stoffe zu. Darüber hinaus beachten sie, dass die Nähautomaten und -maschinen richtig eingestellt sind und weisen die Modenäher und Modenäherinnen in ihre Tätigkeiten ein. Sie überwachen auch den Produktionsvorgang und führen abschließend die Qualitätskontrollen der gefertigten Produkte durch. Modeschneider und Modeschneiderinnen sind in erster Linie in Musterateliers oder in Betrieben der industriellen Bekleidungsherstellung beschäftigt. Darüber hinaus ergeben sich für sie Beschäftigungsmöglichkeiten in der Herstellung von Bett-, Haus- und Tischwäsche. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel die nach dem Berufsbildungsgesetz staatlich anerkannte Ausbildung zum Modeschneider bzw. zur Modeschneiderin. Hierbei handelt es sich um eine deutschlandweit einheitlich geregelte Lehre, die 3 Jahre dauert und im Handel und in der Industrie angeboten wird. Es besteht aber auch die Möglichkeit, den Beruf in Form einer schulischen Ausbildung zu erlernen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Modeschneider/in in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 13 Gehaltsdaten für den Beruf Modeschneider/in in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.000,00 2.000,00 1.476,44
Netto 793,75 1.372,09 1.039,87
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Assistenz der Buchhaltung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Computer Manufaktur GmbH
Ort: Berlin
Redakteurinnen (m/w/d) Schwerpunkt IT und/oder IT-Wirtschaft mehr Info
Anbieter: Golem Media GmbH
Ort: Berlin
Servicetechniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OTIS GmbH & Co. OHG
Ort: Berlin
Teamassistenz Finance (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HRG Hotels GmbH
Ort: Berlin
Data Privacy Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: bbg bitbase group GmbH
Ort: Berlin